Traditionsunternehmen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Traditionsunternehmen

125923511.jpg
20.09.2020 13:54

Kritik an höheren CO2-Vorgaben VW-Chef argumentiert mit Jobverlusten

Volkswagen-Chef Herbert Diess warnt vor einem größeren Stellenabbau in der Autoindustrie bei einer Verschärfung der CO2-Richtlinien durch die EU-Kommission. Der schnellere Wandel in der Branche könne nur gelingen, wenn die Politik die richtigen Rahmenbedingungen schaffe.

imago91701784h.jpg
18.09.2020 07:29

Schmutziges Erbe VW spürt Dieselskandal noch immer

Nach dem Crash 2015 war Volkswagen nah am Abgrund. Die Abgasaffäre fegte Manager aus dem Amt, kostete Milliarden, beschädigte weltweit das Verbrauchervertrauen. Sie führte aber auch mit dazu, dass sich Deutschlands Autoindustrie neu erfindet - wenngleich reichlich spät.

imago0100302218h.jpg
16.09.2020 16:15

Lufthansa spart noch mehr Söder: Keine dritte Startbahn in München

Die Luftfahrt steckt im Corona-Modus fest - und ein Ende ist nicht in Sicht. In Bayern zieht Ministerpräsident Söder beim Thema neue Startbahn in München die Reißleine. Grund sei die geringe Auslastung des Flughafens. Und Lufthansa-Chef Spohr hat weitere Hiobsbotschaften für die Mitarbeiter.

135459248.jpg
11.09.2020 20:21

Mit dem ID.3 an die Spitze? Volkswagen läutet die Jagd auf Tesla ein

Die ersten Modelle des ID.3 verspäten sich, aber sie sind da. Es gibt viel Kritik an dem neuen Elektroauto, aber auch optimistische Stimmen: Ende des Jahres könnte Volkswagen in Europa bei Stromern Marktführer und schon in zwei Jahren weltweit an Tesla vorbeigezogen sein. Von Diana Dittmer

132501106.jpg
09.09.2020 13:37

Ex-VW-Chef angeklagt Winterkorn wird der Prozess gemacht

Die Anklage steht schon länger im Raum, nun kommt es tatsächlich zum Prozess: Martin Winterkorn muss sich für seine Rolle in der Diesel-Affäre vor Gericht verantworten. Dem Ex-Konzernchef von Volkswagen werden mehrere Delikte zur Last gelegt.