Trayvon Martin

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Trayvon Martin

612b8c08648c37a13fc504eea318599e.jpg
12.05.2016 10:58

Zynisches Angebot Zimmerman versteigert Mordwaffe

Ein Sammlerstück wird auf einer Versteigerungsplattform für Waffen angeboten. Es handelt sich um die 9mm-Pistole, die den 17-jährigen Trayvon Martin das Leben kostete. Der Anbieter ist der Schütze von damals.

328A8200903E2C90.jpg8018915603505447282.jpg
02.10.2014 06:26

Streit um laute Musik Todesschütze wegen Mordes schuldig

Der Fall erinnert an Trayvon Martin: Ein schwarzer Jugendlicher wird von einem weißen Mann erschossen, weil er auf einem Parkplatz die Anlage seines Autos zu sehr aufdreht. Der Schütze beruft sich auf Notwehr. Ein Gericht in Florida sieht das anders.

AP504364682218.jpg
26.03.2014 06:29

Inside Wall Street Populismus ist schlecht fürs Geschäft

Diskriminierung von Schwulen oder liberale Waffengesetze mögen zwar im Sinne konservativer US-Amerikaner sein. Doch immer mehr US-Unternehmen halten das für problematisch und setzen sich zur Wehr - manchmal mit Erfolg. Von Lars Halter, New York

zimmerman.jpg
18.12.2013 08:58

Alles nur geklaut? George Zimmerman gibt den Künstler

Er hat doch nicht? Doch, hat er. George Zimmerman, der den schwarzen Jugendlichen Trayvon Martin erschoss, ist unter die Maler gegangen. Im Internet versteigert er sein erstes Bild. Schon jetzt ist klar: Da springt mehr als die nächste Monatsmiete bei raus.

Der Tod von Trayvon Martin entfachte die Rassismus-Debatte in den USA neu und löste heftige Proteste aus.
05.08.2013 16:07

Ein neuer Trayvon Martin? Polizeikugel tötet schwarzen Teenager

Seit die tödlichen Schüsse auf den schwarzen Teenager Trayvon Martin die Rassismusdebatte in den Vereinigten Staaten neu entfachten, steht Amerika vor der unangenehmen Frage: Wie lebendig sind die alten Vorurteile? Der Tod eines schwarzen Jugendlichen im New Yorker Stadtteil Bronx könnte die Diskussion nun weiter anheizen. An der Opferrolle des Getöteten kommen jedoch Zweifel auf.

2013-07-20T040722Z_209718063_GM1E97K05F701_RTRMADP_3_USA-OBAMA.JPG909495963460132347.jpg
20.07.2013 06:23

Obama ergreift Position in Rassismus-Debatte "Auch ich hätte Trayvon Martin sein können"

Der Freispruch für George Zimmerman, der den farbigen Jugendlichen Trayvon Martin erschossen hat, schmerzt das schwarze Amerika: Vielen ist es ein weiterer Ausdruck dafür, dass die USA noch immer ein tief verwurzeltes Rassismus-Problem haben. US-Präsident Obama schwieg seit Tagen - bis er nun doch das Wort ergreift und ziemlich deutlich wird. Von Dirk Emmerich, Washington