Uli Hoeneß

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Uli Hoeneß

Mit Freude bei der Arbeit: Robert Lewandowski und Philippe Coutinho.
22.09.2019 12:18

Hoeneß' Bedarf ist "gedeckt" FC Bayern feiert Lewandowskis Geste

Es läuft gerade nicht schlecht beim FC Bayern. Nach dem Sieg gegen den 1. FC Köln feiern die Münchner ihr erstaunlich harmonisches Offensivduo Robert Lewandowski und Philippe Coutinho. Und Klubpräsident Uli Hoeneß bremst sich nach seinen wilden Verbalattacken diesmal selbst aus.

"Für mich ist das Thema eh durch gewesen": Manuel Neuer.
21.09.2019 18:59

"Für mich ist das Thema durch" Neuer hakt die DFB-Torwartdebatte ab

Nach Sportdirektor Hasan Salihamidzic will auch Manuel Neuer vom FC Bayern nichts mehr von der Diskussion wissen, wer der beste deutsche Fußballtorhüter ist. Er habe andere Aufgaben als sich um das zu kümmern, was der Münchner Klubpräsident Uli Hoeneß so erzähle.

imago42462057h.jpg
20.09.2019 15:43

So läuft der fünfte Spieltag Neuer bleibt unbeschädigt, Hummels brilliert

Während Uli Hoeneß sich durch die Fußball-Republik pöbelt, empfängt der FC Bayern einen Aufsteiger. Wechselhafte Dortmunder holen sicher keinen Heimsieg, während Hertha erneut ein Kellerduell bevorsteht. Freiburgs Christian Streich wehrt sich derweil gegen verfrühte Bewertungen. Von Torben Siemer

Die TV-Rechte der Bundesliga sind Milliarden wert. Die Verhandlung über den neuen TV-Vertrag und den dazugehörigen Verteilungsschlüssel sorgen gerade für einen Machtkampf unter den Vereinen.
12.09.2019 06:05

Fußballklubs pokern um Millionen Kampf ums TV-Geld entzweit Bundesliga

Hinter den Kulissen der Fußball-Bundesliga beginnt der Verteilungskampf. Die nächste Versteigerung der TV-Rechte steht im Mai 2020 bevor. Die Bayern hoffen auf Milliarden von Amazon und Co., der Mittelstand will ebenfalls profitieren. Das sind mögliche Szenarien. Von Jonah Wermter

imago40431000h.jpg
04.09.2019 06:53

Finanzvorstand im Interview "Ein absolutes Rekordjahr für den FC Bayern"

Der FC Bayern ist nicht nur sportlich, sondern auch wirtschaftlich erfolgreich: Der Konzern erzielt einen Rekordumsatz von 750 Millionen Euro, sagt Finanzvorstand Jan-Christian Dreesen im Interview mit n-tv und n-tv.de. Außerdem spricht er über Uli Hoeneß und die magische Transfersumme von 100 Millionen Euro.

Sportlich lief's auch ganz gut: Robert Lewandowski und David Alaba, FC Bayern München.
03.09.2019 18:39

Finanzvorstand exklusiv bei n-tv FC Bayern feiert "absolutes Rekordjahr"

Mit 750 Millionen Euro Umsatz in der Saison 2018/2019 erreicht der FC Bayern einen Rekord. Das erfahren n-tv und n-tv.de exklusiv vorab im Gespräch mit Jan-Christian Dreesen. Der Finanzvorstand des Fußball-Bundesligisten betont auch die prägende Rolle des scheidenden Präsidenten Uli Hoeneß.

cd3426f8534461088735fb1b78bf2ed9.jpg
31.08.2019 12:09

Hoeneß sichert sich Einfluss Auch das war's jetzt noch nicht

Der FC Bayern ohne den ewigen Uli Hoeneß - das ist eigentlich völlig undenkbar. Und so bleibt's auch bloß ein Gedankenspiel, selbst wenn er sich am 15. November offiziell und doppelt aus der Spitze des Fußball-Bundesligisten zurückzieht. Von Tobias Nordmann