Umfragen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Umfragen

7da23c6e0fe401c0327c3fb67b31dd8a.jpg
07.06.2020 17:00

Ex-Außenminister wählt Biden Republikaner zweifeln zunehmend an Trump

Kritik muss US-Präsident Trump seit seiner Wahl einstecken. Dennoch kann er auf seine Anhänger zählen, vor allem unter den Republikanern. Doch deren Meinung wandelt sich angesichts der derzeitigen Krisen, wie eine Umfrage zeigt: Die Unzufriedenheit mit Trumps Politik wächst.

impfen.jpg
05.06.2020 04:05

Skepsis vor Tracing-App Mehrheit würde sich gegen Corona impfen lassen

Noch liegt kein Impfstoff gegen Corona vor - und auch Erwartungen an eine baldige Entwicklung werden von Kanzlerin Merkel gedämpft. Laut einer Umfrage würden sich die meisten Deutschen gegen das Virus impfen lassen. Allerdings gibt es in keinem G7-Land so viele Verweigerer wie hierzulande.

520305598cfecf1995d4f47977bc59bd.jpg
02.06.2020 18:23

Forsa-Umfrage zur Bildung Eltern fühlen sich allein und überlastet

Die Politik macht beim Thema Bildung derzeit nach Ansicht der Deutschen keine gute Figur. Dennoch glauben nur wenige an dauerhaft negative Folgen für die Kinder. Lob gibt es dagegen vielfach für die Lehrer. Einhellig ist indes der Wunsch nach einer baldigen Rückkehr zur Normalität.

132357368.jpg
30.05.2020 11:39

RTL/ntv Trendbarometer Union behauptet Jahresbestwert

Die Corona-Krise beschert der Union nach wie vor blendende Umfragewerte: Im neuen RTL/ntv Trendbarometer verteidigt sie ihren Vorsprung auf den Koalitionspartner, während vor allem die Grünen leiden. Mit den anhaltenden Lockerungen bessern sich auch die wirtschaftlichen Erwartungen der Menschen.

132394430.jpg
28.05.2020 21:28

Umgang mit Corona-Pandemie Bolsonaros Umfragewerte auf Tiefstand

Er behindert die Justiz bei ihren Ermittlungen, verbreitet Falschinformationen und redet die Corona-Pandemie trotz Tausender Todesfälle noch immer klein - Brasiliens rechter Präsident Bolsonaro ist in der Wählergunst tief gefallen. Das spiegelt sich auch in seinen Umfragewerten wider.