Verbraucherzentralen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Verbraucherzentralen

imago60958882h.jpg
17.01.2018 10:18

Worum es vor Gericht geht Der Streit um die Netz-Milliarden

Abgaben, Umlagen und Steuern treiben die Stromkosten in die Höhe. Bei den Netzentgelten will die staatliche Aufsicht kürzen. Die Betreiber sind dagegen vor Gericht gezogen. Auf Privathaushalte könnten leichte Entlastungen zukommen.

imago53407339h.jpg
16.01.2018 14:34

Flirten mit dem Mitarbeiter? Fake-Profile auf Dating-Portalen

Ob Leute kennenlernen, Sex oder wahre Liebe oder alles zusammen: Dating-Portale wollen eigentlich dabei helfen, Suchenden reale Kontakte zu vermitteln. Was aber mitunter schwer sein dürfte, denn hinter potenziellen Partnern verbergen sich nicht selten Mitarbeiter der Portale.

Negativzinsen sind der Horror für Sparer.
11.01.2018 17:09

Verkauf von Lebensversicherungen Raus aus den Policen?

Lebensversicherungen gelten schon seit Jahren nicht mehr uneingeschränkt als sicher und sinnvoll - erst in dieser Woche warnte ein langjähriger Versicherungsmanager gar vor einem "Crash" der Lebensversicherungen. Verbraucherschützer bleiben vorerst ruhig.

imago74631342h.jpg
11.01.2018 13:38

Verbraucherschützer vs. Banken Bündnis gegen Wucher startet

Wucher ist eigentlich per Strafgesetzbuch verboten und dennoch Alltag in Deutschland. Besonders Geldinstitute machen sich Zwangslagen von Verbrauchern zunutze, um unverhältnismäßig abzukassieren - bisher ungestraft. Das wollen die Verbraucherzentralen nun ändern.

imago52437530h.jpg
10.01.2018 15:41

Bargeld lacht Deutsche lieben Scheine und Münzen

Dass hierzulande auf Handfestes gestanden wird, ist bekannt. In kaum einer anderen Nation wird so gern mit Bargeld bezahlt wie in Deutschland. Das Marktwächterteam der Verbraucherzentrale ist dieser Leidenschaft in einer Umfrage auf den Grund gegangen.

imago64372635h.jpg
05.01.2018 12:50

Zur Kasse bitte Sicheres Bezahlen im Netz

Viele Onlinehändler versuchen, Käufern gewisse Zahlarten durch günstigere Preise oder Gratis-Versand schmackhaft zu machen. Doch wer sich auf bestimmte Pfade locken lässt, steht am Ende vielleicht mit leeren Händen da - oder hat den Rabatt mit seinen Daten bezahlt.