Viktor Orban

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Viktor Orban

Thema: Viktor Orban

imago/Xinhua

125538253.jpg
14.10.2019 02:28

Kommunalwahlen in Ungarn Opposition knöpft Fidesz Budapest ab

Korruption und Sex-Enthüllungen: Im Kommunalwahlkampf in Ungarn kämpfen Fidesz und Oppositionsbündnisse mit harten Bandagen und auch schmutzigen Tricks. Das Ergebnis in vielen Großstädten überrascht. Budapest schlägt dabei alle Erwartungen.

99207197.jpg
26.05.2019 15:15

"Österreichisches Modell" ade Orban kehrt FPÖ den Rücken

Mit dem Ibiza-Video hat sich die FPÖ nicht nur in Österreich unbeliebt gemacht. Auch bei den rechtspopulistischen Parteien anderer Länder Europas steht es um das Image der Partei schlecht. Das sieht nun auch Ungarns Regierungschef Orban so.

120310988.jpg
15.05.2019 04:17

Zusammenarbeit mit Populisten Ungarn droht EVP vor Europawahl

Die EVP bündelt die konservativen Kräfte in Brüssel. Zu ihr gehören auch CDU und CSU. Geht es nach der ungarischen Regierungspartei Fidesz, deren Mitgliedschaft derzeit ruht, sollte sich die EVP künftig aber in Richtung rechtspopulistischer Parteien wie der Lega oder FPÖ öffnen.

AP_19133679605263.jpg
13.05.2019 22:56

"Ein bisschen umstritten" Trump lobt Ungarns Präsidenten Orban

Als wolle er der EU eins auswischen: US-Präsident Trump empfängt Ungarns Staatschef Orban kurz vor der Europawahl. Und spricht dem Enfant terrible der EU ganz viel Lob aus. Ausgerechnet für seine Flüchtlingspolitik, die große Zwietracht in Europa schafft.

119190189.jpg
11.04.2019 05:06

Migrationspolitik am Pranger Maaßen rechnet mit Merkel ab

Erst steht er in der Kritik, dann im Abseits. Nun meldet sich der ehemalige Verfassungsschutzpräsident Maaßen mit einem Interview im ungarischen Staatsfernsehen zurück. Darin kritisiert er Merkel, die Bundesregierung und deren Migrationspolitik.

118255349.jpg
20.03.2019 18:40

Nach Anti-EU-Kampagne EVP suspendiert Orbans Fidesz

Das Verhältnis von der Europäischen Volkspartei zu Orban verschlechtert sich seit der Flüchtlingskrise zunehmend. Zuletzt provoziert die Fidesz-Partei des ungarischen Ministerpräsidenten mit einer Anti-Brüssel-Kampagne. Der EVP reicht es nun. Sie schließt Fidesz aus - zumindest vorübergehend.