Viktor Orban

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Viktor Orban

Thema: Viktor Orban

imago/Xinhua

AP_20346413632332.jpg
03.03.2021 11:19

Eklat im Europaparlament Orbans Partei tritt aus EVP-Fraktion aus

Bevor die Abgeordneten der EVP-Fraktion über den Ausschluss der Fidesz abstimmen können, macht Ungarns Präsident und Fidesz-Chef Orban seine Drohung wahr: In einem Schreiben kündigt er den Austritt der Partei aus der EVP an - und ergreift damit selbst das Zepter des Handelns.

233632835.jpg
03.03.2021 02:13

Kritik an EU-Kommission Orban verteidigt Impfstoff-Alleingang

In der EU ist Sputnik V bisher noch nicht zugelassen, trotzdem setzt Ungarn bereits auf den Corona-Impfstoff aus Russland. Präsident Orban begründet den Schritt mit dem Versagen der EU-Kommission. Unterdessen macht sich auch Sachsen-Anhalts Landeschef Haseloff fmacht sich ür Sputnik V stark.

fcc24b4e61e1aad06779f9e3417b6b8e.jpg
01.03.2021 07:09

Dem Rausschmiss zuvorkommen Orban droht der EVP mit Austritt

Die EVP-Mitgliedschaft der Partei von Ungarns Ministerpräsident Orban liegt bereits auf Eis, nun rückt eine Suspendierung der Fidesz-Mitglieder immer näher. Nun ergreift Orban selbst das Zepter - und droht damit, dass seine Parteikollegen aus der Fraktion austreten.

8551c9f0c05e44498fc54f0817c7c6a8.jpg
28.02.2021 16:47

"Können nicht auf EMA warten" Auch Tschechien will Sputnik V verimpfen

Kürzlich lässt Tschechiens Ministerpräsident Babis noch verlauten, man wolle die Entscheidung der EU zum russischen Impfstoff Sputnik V abwarten. Jetzt kündigt er an, das Mittel auch ohne Freigabe der EMA einsetzen zu wollen. Das Land verzeichnet zuletzt stark steigende Infektionszahlen mit dem Coronavirus.

imago0113262671h.jpg
27.02.2021 16:40

Teures Kalkül mit Risiken? Ungarn drängt Senioren China-Vakzin auf

Die von der EU ausgehandelten Impfstoff-Lieferungen dauern Ungarns Ministerpräsident Orban zu lange. Im Alleingang ordert er im Bündnis nicht zugelassene Vakzine aus Russland und China. Letzteres wird nun mit Nachdruck den Älteren verabreicht - dabei ist es dort kaum getestet.

211311667.jpg
29.01.2021 03:34

Ungarn vereinfacht Notzulassung Orban winkt Sputnik und Sinopharm durch

Während die EU-Länder unter knappen Impfstoff-Kontingenten leiden, geht Ungarns Staatschef Orban ungewöhnliche Wege bei der Beschaffung. Per Notzulassung sollen Vakzine aus Russland und China grünes Licht bekommen. Die eigenen Behörden werden kaltgestellt, Bedenken ignoriert.

imago0055492349h.jpg
15.12.2020 15:40

Verfassungszusatz beschlossen Ungarn schränkt LGBT-Rechte weiter ein

Die Regierung Ungarns unter Ministerpräsident Orban hält weiter am Kurs gegen sexuelle Minderheiten fest: Das Parlament beschließt eine Verfassungsänderung, die unter anderem homosexuellen Paaren verbietet, Kinder zu adoptieren. Auch auf den Schulunterricht könnte sich das Gesetz auswirken.

224307844.jpg
09.12.2020 15:27

Kompromiss in Sicht? Polen meldet Einigung im EU-Haushaltsstreit

Weil Verstöße gegen die Rechtsstaatlichkeit in Zukunft sanktioniert werden sollen, blockieren Ungarn und Polen den EU-Haushalt. Nun meldet Warschau, dass der Streit beigelegt sei. Die Bundesregierung hält sich mit einer Bestätigung allerdings zurück.

225273120.jpg
01.12.2020 20:03

Fluchtversuch über Regenrinne EU-Abgeordneter tritt nach Sex-Party zurück

Ein Parteifreund des ungarischen Staatschefs Viktor Orban steckt in einer peinvollen Affäre: Nach einer illegalen Party in Brüssel, mutmaßlich mit Sex und Drogen, tritt der Europaabgeordnete Jozsef Szajer zurück. Die Brüsseler Staatsanwaltschaft enthüllt pikante Details zum Ablauf des Polizeieinsatzes.