Wendelin Wiedeking

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wendelin Wiedeking

b56fde263525445180706215a68dd090.jpg
23.07.2019 07:36

Folgen bis heute sichtbar Als Wiedeking das Imperium herausforderte

Es sollte ein großer Coup werden, der am Ende jedoch tränenreich endete: 2009 tritt Porsche-Chef Wendelin Wiedeking zurück. Die Übernahme von Volkswagen durch Porsche ist endgültig gescheitert. Die damaligen Kurskapriolen beschäftigen die Gerichte bis heute. Es geht um Milliarden.

31.08.2016 14:43

VW-Abgasskandal Welche Rolle spielte Bosch?

Nach Volkswagens 15-Milliarden-Dollar-Vergleich rückt in der Affäre um manipulierte Abgaswerte nun der Zulieferer Bosch in den Fokus. In den USA steigt mit neuen Vorwürfen der Druck, auch in Deutschland laufen Ermittlungen. Wie ernst ist die Lage?

6a0e5c29afdf4a2a8dd1872880f950d8.jpg
21.03.2016 18:55

Prozess gegen Wiedeking Staatsanwaltschaft legt Revision ein

Am Freitag spricht das Stuttgarter Landgericht Ex-Porschechef Wendelin Wiedeking und seinen früheren Finanzvorstand Holger Härter vom Vorwurf der Marktmanipulation frei. Erledigt ist das Thema damit nicht: Die Staatsanwaltschaft will das Urteil prüfen.

19d6a03eeceb24bd9b4e6cc208550994.jpg
18.02.2016 19:00

Dünne Beweislage Anklage fordert Haftstrafe für Wiedeking

Vor einigen Jahren versucht sich Porsche an der Übernahme des wesentlich größeren Volkswagen-Konzerns. Die Sache geht gründlich schief. Anleger verlieren Unsummen - und wollen Schadenersatz vom damaligen Chef. Die Beweislage ist aber problematisch.

Hans-Peter Burghof wartet mit einem umfangreichen Gutachten auf.
06.11.2015 14:54

Gutachter zu VW-Kurs 2008 Porsche-Pfusch ist nicht belegbar

Wer ist verantwortlich für die Kursturbulenzen der VW-Aktie vor sieben Jahren? Laut Gutachter ist nicht belegbar, dass die Porsche-Pressemitteilung dafür verantwortlich war. Die Situation an den Börsen sei damals zu chaotisch gewesen.

Rückblick in den November 2008: Der damalige Porsche-Chef Wendelin Wiedeking und Porsche-Finanzvorstand Holger Härter (l.) stellen sich vor der Bilanz-Pressekonferenz den Fotografen.
22.10.2015 08:03

Übernahmeschlacht um VW Wiedeking tritt vor den Richter

Wendelin Wiedeking war einst die Lichtgestalt des deutschen Autobaus - dem Mann wollte einfach alles gelingen. Mit der VW-Übernahme verzockte er sich dramatisch. Jetzt sitzt er in Stuttgart auf der Anklagebank. Spielte er mit gezinkten Karten?

Kein Prozess gegen Ferdinand Piëch und Wolfgang Porsche.
14.08.2015 17:06

Porsche-VW-Übernahmepoker Aufsichtsräte sind entlastet

Die Ermittlungen gegen zwölf amtierende und frühere Aufsichtsräte der Porsche SE im Zusammenhang mit der einst geplanten VW-Übernahme sind eingestellt. Der Verdacht auf Beihilfe zur Marktmanipulation sei unbegründet, teilte Porsche mit.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4