Werften

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Werften

MKS 180.jpg
29.01.2020 15:53

Angepasste Marine-Ausschreibung AKK will wettbewerbsfähigere Werften

Einer der größten Aufträge der Marine ging an ein niederländischen Werften-Konsortium. Auch wenn ein Großteil der Leistungen hierzulande erbracht wird, die Begeisterung ist überschaubar. Mit einer Gesetzesänderung sollen heimische Firmen künftig eher zum Zug kommen.

98114364.jpg
13.01.2020 21:16

"Allzweckwaffe" der Bundeswehr Niederländer sollen "MKS 180" bauen

Von einer "Allzweckwaffe" spricht die Marine und zählt die vielfältigen Einsatzgebiete der "MKS 180" auf. Vier "Mehrzweckkampfschiffe" will die Bundeswehr anschaffen, für mehr als fünf Milliarden Euro. Den Zuschlag erhält eine niederländische Werft. Doch auch deutsche Firmen kommen zum Zug.

10181579.jpg
05.08.2019 19:29

Harland & Wolff in der Krise "Titanic"-Werft meldet Insolvenz an

Bis zuletzt hoffen die Mitarbeiter von Harland & Wolff auf eine Rettung des Traditionsunternehmens - doch niemand will die in Belfast ansässige Werft kaufen. Obwohl "alle politischen Hebel" gezogen worden seien, muss der legendäre "Titanic"-Schiffbauer Insolvenz anmelden.

AP_19203845185367.jpg
23.07.2019 16:34

Vielleicht nur Holzmodell? Kim inspiziert neues Militär-U-Boot

Nordkorea rüstet weiter auf. Seine neueste Waffe: Ein Militär-U-Boot der Sinpo-Klasse, das auch ballistische Raketen abfeuern könnte. Machthaber Kim besucht den Prototypen in der Werft und zeigt sich zufrieden. Allerdings gibt es auch Stimmen, die die Schlagkraft des Modells bezweifeln.

121565890.jpg
21.06.2019 19:12

Sanierung des Bundeswehr-Schiffs Die "Gorch Fock" schwimmt wieder

Schon mehr als 70 Millionen Euro zahlt das Verteidigungsministerium, um die "Gorch Fock" wieder instand zu setzen. Nach über drei Jahren darf das Segelschulschiff nun endlich wieder aufs Wasser - zumindest für einen Testlauf. Denn wie es mit dem umstrittenen Projekt weitergeht, ist noch nicht entschieden.