Wien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wien

c3256967430c9ef72f063f3a001e0973.jpg
12.10.2019 16:02

Sogar Boris Becker twittert Stars feiern Kipchoges "epischen" Marathon

Der kenianische Olympiasieger Eliud Kipchoge schafft, was viele für unmöglich gehalten hatten: Er läuft einen Marathon unter zwei Stunden. Andere große Sportler zeigen sich beeindruckt, Kenia feiert seinen Helden frenetisch. Ganze Straßenzüge werden vor Freude blockiert.

NEU-Header-LOGO2.jpg
11.10.2019 14:40

"Mondlandung" in Wien Immer Ärger mit den Straches

In dieser Ausgabe von "Jetzt ist schon wieder was passiert" schauen wir auf die Neverending-Story "Familie Strache vs FPÖ" und auf einen spannenden wie umstrittenen Rekordversuch auf der Prater-Hauptallee in Wien.

121429992.jpg
26.09.2019 16:46

Verdacht der Untreue Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Strache

Nach dem "Ibiza-Video" rollt der nächste Skandal auf den ehemaligen FPÖ-Chef Strache zu. Die Wiener Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Ex-Vizekanzler. Sie wirft ihm vor, Parteivermögen veruntreut zu haben. Strache nennt die Vorwürfe "schäbige und konstruierte Lügen".

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.
25.09.2019 12:29

Fleischliche Lust im Test Ein Wiener Würstchen ist mangelhaft

Deutschland ist Wurstland. Immer noch - aller Unkenrufe zum Trotz. Rund 10 Kilo pro Kopf werden hierzulande jährlich an Brühwürsten verzehrt. Wozu auch die beliebte Wiener zählt. Da sollte dann schon die Qualität stimmen. Warentest hat 21 der länglichen Fleischprodukte untersucht.

imago92639726h.jpg
18.09.2019 15:00

So techt Deutschland Welt der Token - Geld verdienen im Web 3.0

Der öffentliche Umgang mit dem Thema Kryptowährungen ist "schlampig" - sagt Shermin Voshmgir, Leiterin des Wiener Instituts für Kryptoökonomie. Dabei begrüßen wir gerade ein neues Internet, das auf der Blockchain basiert: dezentral, unmanipulierbar und mit neuen Geschäftsmodellen.

eisbaer.jpg
25.08.2019 16:07

Gedanken der Generation Greta Wir würden gern die Welt retten

Vom Klimawandel ist die ganze Menschheit betroffen. Einige Politiker behaupten jedoch, der sei erfunden. Oder ist die Lage so schlimm, wie viele behaupten? Der 16-jährige n-tv.de Schülerpraktikant Jonathan aus der Generation Greta hat sich mal Gedanken gemacht. Von Jonathan Swart

114811039.jpg
05.08.2019 19:48

Gericht kippt Millionenforderung Wien gewinnt Rechtsstreit um Hitler-Haus

Das Geburtshaus von Adolf Hitler wird den österreichischen Staat keine Millionensumme kosten. Nach ihrer Enteignung wollte die frühere Besitzerin weitere 1,5 Millionen Euro für das Gebäude in Braunau am Inn. Das Geld wird sie nicht bekommen, entscheidet der Oberste Gerichtshof in Wien in letzter Instanz.