Wien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wien

236973345.jpg
11.04.2021 12:33

Vom Wunderwuzzi zu Orbán light? Kurz' Kurs wirft unangenehme Fragen auf

Noch sitzt er fest im Sattel, doch das Bild vom politischen Wunderkind Sebastian Kurz hat schwer Schaden genommen. Österreichs Kanzler kämpft gegen Korruptionsvorwürfe und sinkende Umfragewerte - mit Methoden, die dem Handbuch von Donald Trump und Viktor Orbán entnommen scheinen. Von Christian Bartlau, Wien

imago0116274032h.jpg
10.04.2021 19:28

Fünf Monate nach Wiener Anschlag Mutmaßlicher Terror-Komplize verhaftet

Seit dem Terroranschlag in Wien Anfang November vergangenen Jahres mit vier Toten nimmt die österreichische Polizei mehr als zehn Verdächtige fest. In Wien fassen die Ermittler jetzt einen weiteren mutmaßlichen Komplizen des Attentäters. Ob er die Tat auch mit geplant hat, ist unklar.

237662719.jpg
06.04.2021 22:22

USA: Ein "langer Prozess" Ist der Atomdeal mit Iran noch zu retten?

Vor knapp sechs Jahren war es ein diplomatischer Triumph, heute ist das Atomabkommen mit dem Iran praktisch tot. Mit viel vorsichtigem Optimismus stehen nun die Zeichen auf Reanimation. In Wien wird versucht, das tiefe Misstrauen zu überwinden - erste Hoffnungsschimmer gibt es schon vor Beginn.

236863548.jpg
31.03.2021 21:55

Harter Lockdown in drei Regionen Osten Österreichs schottet sich ab

Wien zieht angesichts hoher Infektionszahlen und ausgelasteter Kliniken die Reißleine: In der österreichischen Hauptstadt und zwei weiteren Bundesländern gelten ab Donnerstag strenge Maßnahmen, die Läden müssen wieder schließen. Im Rest des Landes bleiben sie allerdings offen - auch an Karfreitag.

38ed5ac8cf9e570692d5e45bc3d6c239.jpg
30.03.2021 17:49

Streit über Biontech-Lieferung Wien: Keine Blockade bei EU-Impfstoffkauf

Die Impfstoffverteilung auf EU-Ebene ist seit Wochen ein Streitpunkt. Eine vorgezogene Lieferung von 100 Millionen Biontech-Dosen könnte die schleppende Impfkampagne in vielen Ländern beschleunigen. Die Meldung, dass Österreich die Bestellung blockieren wolle, um mehr abzubekommen, dementiert Wien eilig.

2_Tatort_Die_Amme.jpg
26.03.2021 15:22

Der "Tatort" im Schnellcheck Wien von seiner düstersten Seite

Bei Klingeln Mord: Der neue Wiener "Tatort" beginnt mit einer absoluten Horrorvorstellung. Dass es in der Folge nicht amüsanter wird, zeigen drei Schlagworte: Crack, Kindesentführung, Prostitution. Warum "Die Amme" trotzdem ein gelungener Wochenabschluss ist, lesen Sie hier. Von Julian Vetten

imago0112538698h.jpg
15.03.2021 13:50

Nach versäumter Bestellung Wien zieht Impfkoordinator aus EU-Gruppe ab

Vor wenigen Tagen wähnt der österreichische Kanzler Kurz sein Land bei der Impfstoffverteilung in der EU benachteiligt. Doch obwohl die Möglichkeit und das Geld verfügbar waren, bestellte Österreich schlichtweg nicht mehr Dosen. Nun muss der Verantwortliche seinen Posten räumen.

imago0113818802h.jpg
07.03.2021 14:24

Frau stirbt nach Impfung Wien zieht Astrazeneca-Charge aus Verkehr

In Österreich treten nach der Impfung mit dem Astrazenca-Impfstoff bei zwei Frauen Komplikationen auf. Eine stirbt. Obwohl kein Zusammenhang erkennbar ist, werden Impftermine abgesagt. Das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen zieht die Charge aus dem Verkehr.

imago0114795160h.jpg
07.03.2021 03:13

Demonstration in Wien FPÖ hetzt gegen "Corona-Stahlhelme"

Die Sieben-Tage-Inzidenz für Österreich lag zuletzt bei über 170, Schulen und Geschäfte sind dennoch geöffnet. Der rechtspopulisitischen FPÖ ist das zu wenig, sie möchte den Teil-Lockdown ganz aufheben. In Wien demonstrieren Tausende gegen Kanzler Kurz und seine "Schergen".