Wladimir Putin

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wladimir Putin

Themenseite: Wladimir Putin

AP

RTX6AS0B.jpg
15.01.2019 20:40

"Jahrhundertgeschenk" für Putin Trump erwog mehrfach Nato-Austritt

Das Verhältnis von US-Präsident Trump zu den Nato-Partnern war von Beginn seiner Amtszeit an angespannt. Einem Bericht zufolge soll er zeitweise sogar mit einem Austritt aus dem Verteidigungsbündnis geliebäugelt haben, zum Entsetzen seiner eigenen Mitarbeiter.

imago88038459h.jpg
30.12.2018 15:41

Siegreicher Präsident Putin bittet zum Eishockey-Match

Torreich endet die traditionelle Eishockey-Partie mit Russlands Präsident Putin auf dem Roten Platz. Insgesamt fallen 24 Treffer. Für gewöhnlich ist der 66-Jährige dabei der treffsicherste Schütze. Diesmal aber sind seine Scorerpunkte nicht überliefert.

AP_18279670431807.jpg
27.12.2018 19:05

Vier Thesen für Syrien Was kommt, wenn der Krieg vorbei ist?

Jahrelang hielt das Morden in Syrien die Welt in Atem, Hunderttausende starben in dem blutigen Konflikt. Nun scheint das Land immer stabiler zu werden. Doch bedeutet die Abwesenheit von Krieg schon Frieden? Vier Thesen, wie es 2019 in Syrien weitergehen könnte. Von Benjamin Konietzny

26.12.2018 15:25

Kreml rüstet auf Russland testet neues Raketensystem

Im Konflikt mit den USA und der Nato will der Kreml Stärke zeigen: Im Ural testen russische Streitkräfte eine neuartige Hyperschall-Rakete. Laut Präsident Putin soll die neue Waffe die Sicherheit des Landes gewährleisten.

Helmut Schmidt war von 1974 bis 1982 Bundeskanzler.
23.12.2018 08:03

Ein Sozi mit Ecken und Kanten Helmut Schmidts Stimme wird vermisst

Als Helmut Schmidt regierte, erhielt die SPD bei Bundestagswahlen noch mehr als 40 Prozent. Mit Sicherheit würde der derzeitige Zustand seiner Partei auch ihn leiden lassen. Der ehemalige Kanzler kämpfte zeitlebens um die politische Mitte. Von Wolfram Neidhard

aba939fcfc0e245982f3bf3e5df82d85.jpg
20.12.2018 18:22

Audienzstunde in Moskau Putin kümmert sich drum

Ob verkorkste Bauprojekte, Doping, die Schule Nr. 55 oder die atomare Bedrohung: Es gibt kaum ein Thema, das Russlands Präsident Putin in seiner Jahrespressekonferenz auslässt. Und dann wird er auch ein bisschen privat. Von Gudula Hörr