Zwangsarbeit

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Zwangsarbeit

AP_765070527538.jpg
09.06.2021 18:35

Zwangsarbeit als Konjunkturmotor Bringt Russland den Gulag zurück?

Der russische Präsident Putin verspricht neue Eisenbahnstrecken, Brücken und Häfen, um die Wirtschaft anzukurbeln. Das Kapital für die Konjunkturprojekte ist vorhanden. Wegen der Corona-Krise fehlen aber günstige Arbeitskräfte. Die Sowjetunion liefert vielleicht die Lösung. Von Christian Herrmann

AP_21155340076700.jpg
04.06.2021 21:31

Folter und Vergewaltigung Aussagen von Uiguren belasten China schwer

Das "Uiguren-Tribunal" in London will mehr über die Situation der muslimischen Minderheit in der chinesischen Provinz Xinjiang herausfinden. Zeugen berichten von Folter, Massenvergewaltigung und Zwangssterilisation. Peking wehrt sich gegen die Vorwürfe und verhängt Sanktionen gegen Beteiligte.

15.12.2020 12:00

Hunderttausende auf Plantage Uiguren zu Baumwollernte gezwungen

Die muslimische Minderheit der Uiguren wird in China nicht nur verfolgt, laut einem Bericht sollen mehrere Hunderttausend von ihnen auch zur Arbeit auf Baumwollfeldern in der Provinz Xinjiang gezwungen werden. Dort sollen sie demnach ihre Religion aufgeben müssen und misshandelt werden.

Verena Bahlsen
21.01.2020 11:16

Wer führt Bahlsen? Patriarch sieht Tochter nicht an der Spitze

Für Werner M. Bahlsen ist die Sachlage klar: Die nächste Familiengeneration bleibt bei der Führung des Konzerns außen vor. Angeblich hat seine Tochter Verena mit dem Chefposten geliebäugelt. Sie steht allerdings wegen Äußerungen zur Behandlung von Zwangsarbeitern in der NS-Zeit in der Kritik.

imago64862800h.jpg
27.11.2019 07:58

Besuch in Lager-Region geplant Uiguren-Repression in China alarmiert EU

Mit den sogenannten "China Cables" wird nicht nur die Existenz von Umerziehungslagern für Uiguren in China bestätigt, sondern auch die dortige unmenschliche Situation bekannt. Die EU ist besorgt und will sich noch vor dem geplanten Besuch des chinesischen Außenministers in die Debatte einschalten.

AP_846985487003.jpg
26.11.2019 18:41

Zwangsarbeit und Paramilitärs? VW verteidigt Werksverträge mit Uiguren

Nach der Militäroffensive in Syrien muss VW Pläne für ein neues Werk in der Türkei auf Eis legen. Nun bringen Enthüllungen über chinesische Internierungslager für Uiguren den weltgrößten Autohersteller abermals in Erklärungsnot. VW versichert, keiner seiner Arbeiter dort stehe unter Zwang.

123418172.jpg
21.11.2019 17:23

Zwangsarbeit in Nagelstudios Zoll zerschlägt Schlepperbande

Dutzende Menschen werden aus Vietnam nach Deutschland geschleust und dann zur Arbeit in Nagelstudios gezwungen. Dort müssen sie ihre vermeintlichen Schulden abarbeiten. Die Täter sollen ihre Opfer massiv unter Druck gesetzt haben. Jetzt wurde die Schlepperbande gefasst.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 8
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.