Zweiter Weltkrieg

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Zweiter Weltkrieg

Themenseite: Zweiter Weltkrieg

ASSOCIATED PRESS

PUPPET MASTER 2(C)PierrotLeFou.jpg
16.07.2019 19:10

Die Nazis und ihr Mordspielzeug "Puppetmaster" ist Horror im 1980er-Stil

Postville, Texas, 1989: Die Polizei erstürmt ein Hotel, in dem der "Puppetmaster", Massenmörder Andre Toulon, sein Unwesen treibt. 30 Jahre später, das gleiche Hotel: Wieder sterben Menschen. Splatter, Gore, 1980er-Jahre-Chic: Das bietet der 12. "Puppetmaster"-Film. Von Thomas Badtke

8c31c03c2846b3380d32368885fdf49a.jpg
02.07.2019 20:07

22 von 28 waren in der NSDAP Altnazis dominierten Bundesanwaltschaft

Aktuell beschäftigen rechte Gewalt und Terror die Bundesanwaltschaft. In den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg war die Behörde selbst von Juristen mit NS-Vergangenheit durchsetzt. Ein Forschungsprojekt zeigt: Im Jahr 1953 arbeiteten dort im höheren Dienst 80 Prozent ehemalige NSDAP-Mitglieder.

119194192.jpg
23.06.2019 14:26

"Es gibt noch viel zu tun" Kriegsgräberfürsorge wird 100 Jahre alt

Mit dem Ziel, die Toten des Großen Krieges zu finden und ihre Ruhestätten zu pflegen, wurde der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge 1919 gegründet. Zehntausenden Familien hat der Bund bereits geholfen. Auch mehr als 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs ist die Arbeit noch lange nicht beendet.

31ee29351df378862a2ee4cd2c97ceb2.jpg
06.06.2019 14:18

Gedenken an Alliierten-Landung Macron mahnt Trump in D-Day-Rede

Frankreich gedenkt der Landung der Alliierten in der Normandie vor 75 Jahren. Bei den Feierlichkeiten ehren der französische Staatschef Macron und US-Präsident Trump gemeinsam Veteranen des 2. Weltkriegs. Doch Macron nutzt die Gelegenheit auch für nachdrückliche Worte an Trump.

05.06.2019 20:03

Operation Overlord vor 75 Jahren So lief der "D-Day" 1944 ab

Europa und die Welt erinnern in diesem Jahr an ein besonders Datum: Am 6. Juni 2019 jährt sich die größte amphibische Landungsoperation der Menschheitsgeschichte zum 75. Mal. Die ebenso gigantische wie riskante Militäraktion markiert den Auftakt zum Sieg über Hitler-Deutschland.

AP_19156449482967.jpg
05.06.2019 16:13

Jahrestag der Alliierten-Landung Feier zum D-Day rührt zu Tränen

Am 6. Juni 1944 landen die Alliierten in der Normandie, in der Folge befreien sie Frankreich und Westeuropa von der Nazi-Herrschaft. Zahlreiche Staats- und Regierungschefs gedenken des 75. Jahrestags des sogenannten D-Day. Die Helden sind an diesem Tag andere.

6131a6938004d635198305760838abcd.jpg
30.05.2019 20:01

Merkel-Rede in Harvard Marshalls Erbin

Wenn Angela Merkel an diesem Abend an der US-Elite-Uni Harvard spricht, tritt sie in große Fußstapfen. Es war dort, wo ein US-Außenminister zwei Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg mit einem berühmten Plan die Wiederauferstehung Westeuropas in die Wege leitete: George Marshall. Von Peter Kleim, Harvard University

RS5817_Fotografie_ Portrait_ Heinz Mack im seinem deutschen Atelier, 2012-scr.jpg
17.05.2019 16:53

Mitgründer der Gruppe ZERO Malen mit Licht - Der dynamische Heinz Mack

Ein Leben für Licht und Dynamik. Der Bildhauer und Maler Heinz Mack hat die junge deutsche Kunst nach dem Zweiten Weltkrieg maßgeblich mitgeprägt. Als Gründungsmitglied der Gruppe ZERO war er Teil der internationalen Avantgarde und ist fest in der Kunstgeschichte verankert. Von Quirin Brunnmeier