Zweiter Weltkrieg

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Zweiter Weltkrieg

Themenseite: Zweiter Weltkrieg

ASSOCIATED PRESS

AP_20145621685617.jpg
15.12.2020 09:41

1943 aus Berliner Zoo entwischt "Hitlers Alligator" kommt ins Museum

Während eines Bombenangriffs entwischt der Mississippi-Alligator Saturn 1943 aus dem Berliner Zoo. Nach dem Zweiten Weltkrieg lebt er in Moskau, wo er im Mai an Altersschwäche stirbt. Nun soll Saturn, der Gerüchten zufolge Adolf Hitler gehörte, in einem Museum der russischen Hauptstadt ausgestellt werden.

225477681.jpg
04.12.2020 15:17

"Ein tolles Erinnerungsstück" Enigma aus der Ostsee wird restauriert

Auf der Suche nach herrenlosen Fischernetzen stoßen Taucher in der Ostsee auf eine Enigma. Nun befindet sich die Verschlüsselungsmaschine aus dem Zweiten Weltkrieg in Schleswig, wo sie wieder instandgesetzt werden soll. Wenn alles gut läuft, wird das Fundstück im kommenden Jahr öffentlich ausgestellt.

137360773.jpg
15.11.2020 19:01

Royale Rede zum Volkstrauertag Prinz Charles rührt mit Tabubruch

In seiner Gedenkrede zum Volkstrauertag beschwört Prinz Charles die enge deutsch-britische Freundschaft - auch über den Brexit hinaus. Für die Königliche Familie eigentlich ein No-Go: Überraschend spricht der 72-Jährige auch direkt die laufenden Verhandlungen zum Ausstieg der Briten an. Von Heike Boese, Berlin

00d88b2fca4cb205c143c835b2997f08.jpg
10.10.2020 07:06

Rosinenbomber-Pilot wird 100 Halvorsen will noch einmal nach Berlin

Für die Kinder war er "Onkel Wackelflügel". Auch als "Candy Bomber" oder Rosinenbomber-Pilot ging Gail Halvorsen in die Geschichte ein. Der US-Pilot, der während der Berliner Luftbrücke kleine Fallschirme mit Süßigkeiten abwarf, wird nun 100. Und er hat noch einen großen Wunsch.

135482605.jpg
12.09.2020 08:24

"An Verbrechen beteiligt" Streit um Wehrmachts-Denkmal vor Gericht

Seit 1960 steht in Lüneburg ein Gedenkstein zu Ehren einer deutschen Infanteriedivision, die im Zweiten Weltkrieg gekämpft hat. Drei Menschen, darunter ein Überlebender des Holocaust, fordern die Stadt auf, das Denkmal zu verhüllen. Nun muss sich das Verwaltungsgericht mit dem Fall beschäftigen.

135450249.jpg
11.09.2020 00:50

Umgang mit Corona-Pandemie Trump vergleicht sich mit Churchill

Wenige Wochen vor der US-Präsidentschaftswahl holen Amtsinhaber Trump Aussagen aus dem Frühjahr ein. Hat er die Gefahr, die vom Coronavirus ausgeht, heruntergespielt und so das Leben Zehntausender aufs Spiel gesetzt? Der Staatschef ist in Erklärungsnot - und bedient sich historischer Vergleiche.

134566001.jpg
11.08.2020 04:56

Pandemie? Zweiter Weltkrieg? Trump unterläuft doppelter Lapsus

Hat die "große Pandemie von 1917" den Zweiten Weltkrieg beendet? Für US-Präsident Trump besteht daran auf einer Pressekonferenz kein Zweifel. Das Problem dabei: Die Spanische Grippe brach erst 1918 aus - und an den Zweiten Weltkrieg war 1917 noch nicht zu denken.