Wirtschaft

Bank of Japan macht es vor Kaufen Notenbanken die Aktienmärkte leer?

82356914.jpg

(Foto: picture alliance / dpa)

Die japanische Zentralbank macht es vor: Seit Jahren kauft sie nicht nur Anleihen auf, sondern auch Aktien. Warum macht sie das? Welche Aktien werden gekauft? Und könnte das ein Vorbild sein für die EZB oder die amerikanische Notenbank? Über diese Fragen des Zuhörers Thomas sprechen die ntv-Moderatoren Raimund Brichta und Etienne Bell in der aktuellen Folge von "Brichta und Bell - Wirtschaft einfach und schnell".

Bei Fragen und Anregungen: brichtaundbell@ntv.de.

"Brichta und Bell" machen jetzt eine Woche Pause und melden sich wieder am 13. Januar 2022.

Die ntv-Moderatoren Etienne Bell und Raimund Brichta reden einmal die Woche über Wirtschaft. Sie beleuchten Hintergründe und erklären, was wichtig für uns ist. Einfach informativ. Immer donnerstags auf ntv.de und bei Audio Now. Sie haben Fragen, Anregungen oder Kritik? Oder Themenvorschläge? Dann schreiben Sie gerne eine E-Mail an brichtaundbell@n-tv.de.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen