Audio

Hilfen kommen spät und spärlich Corona-Beschlüsse unter Beschuss

231029937.jpg

Weite Teile des Einzelhandels sind seit Mitte Dezember geschlossen.

(Foto: picture alliance/dpa)

Die jüngsten Corona-Beschlüsse stoßen in der Wirtschaft auf Unverständnis - nur bei den Friseuren nicht. Was ist davon zu halten und warum fließen die Corona-Hilfen immer noch so spärlich? Darüber sprechen die ntv-Moderatoren Raimund Brichta und Etienne Bell in dieser aktuellen Folge von "Brichta und Bell - Wirtschaft einfach und schnell".

Bei Fragen und Anregungen: brichtaundbell@ntv.de

Quelle: ntv.de, chr