Audio

So techt Deutschland Julian Hosp, Blockchain-Botschafter

Julian Hosp

(Foto: Julian Hosp)

*Datenschutz

Kitesurfer, Mediziner, Unternehmer, Autor und "Blockchain-Botschafter" - das ist Julian Hosp. Der Österreicher will die Menschen im deutschsprachigen Raum für die Krypto-Szene und vor allem für die Blockchain begeistern. Dafür veröffentlicht er Videos auf Youtube, schreibt Bücher und veranstaltet seine eigenen "Crypto Nights".

Die Regierung müsse bei dem Thema mehr tun, fordert Hosp in der neuen Folge von "So techt Deutschland". Ins Pessimismus-Horn wie viele andere bläst er aber nicht. Deutschland sei bei der Blockchain auf einem guten Weg, sagt der 33-Jährige. Vielmehr sei die Mentalität der Menschen ein Problem, weil sie meinen, das Gras sei auf der anderen Seite grüner.

Probleme sind auch Hosp nicht unbekannt: Im Podcast erzählt er von schmerzhaften Rückschlägen wie seinem sehr plötzlichen und sehr öffentlichen Rückzug aus dem Startup TenX in Singapur und, wie er nun etwas Neues aufbauen will.

So techt Deutschland

Alle Folgen von "So techt Deutschland" finden Sie in der n-tv App, bei Audio Now, Apple Podcasts, Deezer, Soundcloud und Spotify. Für alle anderen Podcast-Apps können Sie den RSS-Feed verwenden. Nehmen Sie die Feed-URL und fügen Sie "So techt Deutschland" einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu.

Quelle: n-tv.de

Mehr zum Thema