Digitalisierung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Digitalisierung

Sanft sind die Retuschen beim größten Mini, dem Countryman, ausgefallen.
29.05.2020 08:38

Retuschiert und elektrifiziert Mini hat den Countryman geliftet

Drei Jahre ist die zweite Generation des Countryman im Handel. Zeit also, eine Anpassung für den größten Mini vorzunehmen. Technisch gab es keinen Bedarf und so hat man sich auf leichte Retuschen, die Digitalisierung und die Elektrifizierung in Form eines Plug-in-Hybrid beschränkt.

56775074.jpg
27.05.2020 09:30

So techt Deutschland "Die Deutschen sind Chefbedenkenträger"

Ein guter Unternehmer muss einmal am Abgrund gestanden haben. So lässt sich die Philosophie von Josef Brunner zusammenfassen, dem Chef von Relayr. Das Unternehmen beschäftigt sich mit dem Internet der Dinge, und Brunner viel Zeit mit dem Erklären verwirrender "Buzzwords". Denn die seien Grund zur Zurückhaltung, aber nicht für fehlenden Mut. Von Frauke Holzmeier

eyecatchme-de-8400.jpg
18.05.2020 08:33

So techt Deutschland Frank Thelen: "Elon Musk ist mein Held"

"Ineffizientes Leben" kann Frank Thelen nicht ertragen. Deutschlands digitale Zukunft lässt ihm keine Ruhe. Die Digitalisierung sei nur der Anfang gewesen, jetzt gehe es ins "Zeitalter des exponentiellen Fortschritts". Und da spielt Deutschland laut Thelen keine Rolle. Von Frauke Holzmeier

Ob die Kinder wirklich digital arbeiten können, hängt auch von den jeweiligen Lehrern ab.
16.04.2020 16:08

Youtube-Videos für Mathe-Stunde Wie digital wird die Schule nach Corona?

Homeschooling ist für Schüler und Lehrer eine Herausforderung. Wie digitales Lernen funktionieren kann, haben Experten der Universität-Duisburg-Essen herausgefunden - und geben nun Tipps. Sie sehen in der Krise eine große Digitalisierungs-Chance. Doch wird diese auch genutzt? Von Sonja Gurris

118842393.jpg
15.04.2020 12:00

So techt Deutschland "Jetzt ist die Zeit, Sachen anders zu machen"

"Innovate or die" - also etwa "erfinde dich neu oder stirb" - ist ein Satz, den Harald Zapp gerne zitiert. Als Gründer der Next Big Thing AG ist er schon per Namen dazu verpflichtet, sich stetig weiterzuentwickeln. Warum das besonders in der Corona-Zeit gilt, erklärt er in "So techt Deutschland".

Musikuntermalung zu dieser Kolumne: Wang Chung - Dance Hall Days (Psychemagik Remix)
03.04.2020 18:04

Schlechte Zeiten, gute Zeiten Sex, Coronials und der ganze Rest

Studien legen nahe: Je größer die Krise, desto mehr Kinder werden neun Monate später geboren. Falls das tatsächlich so stimmt, erwartet uns dieses Weihnachten eine brüllende Bescherung - es wäre nicht das Schlechteste. Eine Kolumne von Julian Vetten

Ein Roboter interagiert mit einer Frau. Foto: Axel Heimken/dpa/Archivbild
01.04.2020 12:00

So techt Deutschland KI ist das Zeitalter der Kooperation

Microsoft-Deutschlandchefin Bendiek ist überzeugt, dass das Zeitalter der Künstlichen Intelligenz auch die Ära von strategischen Partnerschaften ist. Im Podcast spricht sie darüber, wie die Digitalisierung Unternehmen zur Zusammenarbeit bringt und wie sich die Corona-Krise auf unsere Arbeitswelt auswirkt.

Hacker.jpg
31.03.2020 18:04

Schlechte Zeiten, gute Zeiten Lässt sich ein Virus hacken?

Noch vor ein paar Wochen konnte man Deutschland mit Fug und Recht als digitales Entwicklungsland bezeichnen, ohne dafür viel Gegenwind befürchten zu müssen. Das ändert sich gerade in schwindelerregender Geschwindigkeit - mit aufregenden Aussichten. Eine Kolumne von Julian Vetten

26.03.2020 07:24

Digitales Lernen in Viruszeiten "Für einige Kinder nachteilig"

Die weltweite Ausbreitung des Coronavirus verwandelt viele Wohnungen in digitale Lernlabore. Plötzlich gibt es die Aufgaben nur noch auf Online-Plattformen, Rechner, Drucker und Internetverbindungen werden unabdingbar. Für Bildungsexpertin Doris Unzeitig werden nun lange verschwiegene Defizite sichtbar.

131030035.jpg
20.03.2020 06:00

Wieder was gelernt Schulen dicht - Unterricht trotz Corona-Krise

Im Zuge der Corona-Krise sind in ganz Deutschland die Schulen zu, Millionen Schüler müssen zu Hause bleiben. Wie gut sind die Schulen auf diese Situation vorbereitet? Wie können die Lehrer trotzdem unterrichten? Und steckt in den Schulschließungen auch eine Chance?