Digitalisierung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Digitalisierung

130235731.jpg
25.02.2020 07:33

Personalisierung als Heilmittel Pharmafirmen setzen auf Forschung per App

Patienten mit derselben Krankheit die gleichen Medikamente zu verschreiben war gestern. Stattdessen setzen Ärzte heute immer mehr auf individuell abgestimmte Medizin. Um Daten besser zu verarbeiten und Heilmittel individueller auf Personen abstimmen zu können, soll jetzt das Smartphone helfen.

129000614.jpg
19.02.2020 22:18

Effizienz auf dem Prüfstand BMW will seine Werke optimieren

Der deutsche Autobauer BMW will mit Effizienzmaßnahmen bis Ende 2022 insgesamt zwei Milliarden Euro einsparen. Dafür sollen Prozesse kontinuierlich verbessert und Möglichkeiten der Digitalisierung besser genutzt werden, teilt der neue Produktionsvorstand mit. Für Nischenmodelle bedeutet das nichts Gutes.

imago93337273h.jpg
19.02.2020 12:00

So techt Deutschland Einkaufen mit Avataren ist die Zukunft

Vor 20 Jahren kam Arnulph Fuhrmann das erste Mal mit der virtuellen Realität in Berührung. Die Technik der klobigen Brillen war alles andere als perfekt, aber sie hat gereicht, um Fuhrmann zu begeistern. Heute ist er Professor an der TH Köln und träumt von einer Welt, in der wir Kleidung virtuell anprobieren.

108035099.jpg
18.02.2020 10:44

Hochkarätiger Abgang Ex-Amazon-Experte verließ Digitalrat

Er sollte im Digitalrat der Regierung Strategien für die Zukunft mitentwickeln: Der renommierte Ex-Amazon-Chefmanager Weigend hat das Gremium aber nach wenigen Monaten verlassen, wie jetzt bekannt wird. Noch immer dabei: Ratschefin Suder, eine Schlüsselfigur in der Berateraffäre. Von Thomas Steinmann

56775074.jpg
16.02.2020 13:59

Relayr-Chef bei "Alles Neu" "Firmen brauchen erst Nahtod-Erfahrung"

Viele Tech-Erfolgsgeschichten hat Deutschland nicht vorzuweisen. Relayr ist eine der wenigen. Der erfolgreiche Macher hinter dem Sensorik-Startup ist Josef Brunner. Im Podcast "Alles Neu" empfiehlt der digitale Vordenker anderen Gründern und Unternehmern, weniger zu reden, dafür mehr zu machen.

Vodafone-Deutschlandchef Hannes Ametsreiter. Foto: Vodafone
12.02.2020 12:00

So techt Deutschland "Deutschland soll smarter werden"

"Wir sind auf dem Weg zum Digitalisierungsunternehmen" und nicht mehr nur ein Mobilfunkanbieter, sagt Vodafone-Deutschlandchef Hannes Ametsreiter. Alles soll vernetzt und digitalisiert werden - Grenzen gibt es nicht. Um das zu schaffen, gehe es vor allem darum, kleine und große Firmen auf diesem Weg zu begleiten.

126411385.jpg
09.02.2020 14:00

Digital, innovativ, erfolgreich? "Manchmal muss man auch scheitern"

Deutsche Unternehmen sind im Innovationsfieber. Doch nicht jedes Projekt ist ein Erfolgsgarant. Digitalisierungs-Manager Florian Bankoley vom Autozulieferer Bosch kennt sich mit Flops aus. Bei "Alles Neu" spricht er über eine gescheiterte Idee und wie Innovation trotzdem funktioniert.

129207150.jpg
05.02.2020 05:06

Kosten sprengen Ertragspotenzial Kleinen Bauern ist Digitaltechnik zu teuer

Auch wenn es schwierig ist, bei der technischen Entwicklung nicht den Überblick zu verlieren: Die meisten Landwirte sind neuer Technik gegenüber aufgeschlossen. Allerdings lohnen sich Investitionen in die Digitalisierung für kleine Bauern meistens nicht. Dabei könnte sie auch die Bioproduktion beflügeln.

124445501.jpg
04.02.2020 14:29

Kampf um digitale Talente Wie man die dicksten Fische fängt

Die Suche nach digitalen Talenten läuft auf Hochtouren - auch im deutschen Mittelstand. Bei "Alles neu" verrät Fabian Kienbaum, Chef des gleichnamigen Beratungsunternehmens, wo es bei der Anwerbung von qualifiziertem Personal hakt. Und warum Unternehmen jetzt "Opfer bringen" müssen.

127117895.jpg
30.01.2020 04:38

Entlasten und vereinfachen Koalition will Bauern helfen

Bis in die Morgenstunden tagen die Spitzen von CDU, CSU und SPD. Am Ende sind sie sich bei mehreren Punkten einig: So soll die "Bauernmilliarde" kommen und das Kurzarbeitergeld verlängert werden. Aber es werden auch Themen vertagt.

imago95447137h.jpg
29.01.2020 12:00

So techt Deutschland "Der Arzt wird unersetzlich bleiben"

Jochen Maas hat sich ganz der Forschung verschrieben. Eigentlich Biologe und Veterinärmediziner sucht er heute als Forschungsleiter des Pharmakonzerns Sanofi am Standort Hoechst neue Medikamente für die Menschheit - nicht mehr und nicht weniger.

imago90421815h.jpg
25.01.2020 16:43

Gefahren der Digitalisierung Der Teufel heißt Zuckerberg

Eindringliche Warnungen vor "Plattformökonomie" und "Künstlicher Intelligenz" - und danach minutenlanger Beifall. Das ist selten, wenn sich Menschen treffen, die das Netz verstehen und damit Erfolg haben. Doch die Skepsis in diesen Kreisen nimmt zu. Steht die Demokratie auf dem Spiel? Von Peter Littger

Allianz-Chef Bäte in Davos.jpg
22.01.2020 18:21

Allianz-Chef Bäte in Davos "Ich wünsche Greta ein bisschen Entspannung"

In Klimafragen hat Oliver Bäte, seit fünf Jahren an der Spitze des Versicherungskonzerns Allianz, kein Mitleid mit der Politik. Warum immer alles so lange dauert, fragen nicht nur seine Kinder, sondern auch der 54-Jährige. Demnächst besucht Greta Thunberg ihn in München, zuvor sprach ntv mit Bäte.

imago94628323h.jpg
22.01.2020 12:00

So techt Deutschland "Die Telekom macht Blockchain!"

Die Telekom arbeitet mit Hunderten Startups zusammen. "Die erinnern uns daran, dass wir Dinge anders machen müssen", sagt Geschäftsführer Rickmann. In der neuen Folge von "So techt Deutschland" erklärt er außerdem, warum die Telekom nicht mehr Geld in Blockchain und Quantentechnologie investiert.