Kryptowährungen

Mittlerweile werden über 1500 digitale Währungen gehandelt. Aber wie unterscheiden sich Bitcoins von anderen Cybercoins wie Ripple oder Ether? Welche Währungen sind innovativ, welche nur Abzocke? Artikel und Videos zum Thema Kryptowährungen

Thema: Kryptowährungen

REUTERS

2021-04-14T113013Z_14370895_RC2NVM9ZTIZC_RTRMADP_3_GOLDMAN-SACHS-RESULTS.JPG
14.04.2021 22:31

Fulminanter Coinbase-Einstand Banken hieven Dow ins Plus

Auf den letzten Metern geht dem Dow Jones die Luft aus: Der US-Leitindex steigt zunächst auf ein Rekordhoch, kann das Niveau am Ende aber nicht ganz halten. Anleger blicken trotzdem optimistisch auf die kommenden Wochen. Für Wirbel sorgt der Börsengang von Coinbase.

5fa815d9f7b405a36a5f3d7feadf4852.jpg
14.04.2021 20:25

Reichtum aus Bitcoin-Gewinnen Grüne erhalten Rekordspende aus MV

Dieser Geldsegen ist ungewöhnlich: Normalerweise erhalten die Grünen einige Zehntausend Euro als Einzelspende. Ein Parteimitglied aus dem Nordosten überweist nun einen siebenstelligen Betrag. Der Mann gibt an, seinen Verdienst aus dem Handel mit Bitcoin nicht für sich behalten zu wollen.

236963256.jpg
30.03.2021 21:29

Konzern lässt Kryptowährungen zu Paypal-Kunden können mit Bitcoin zahlen

Wer Digitalwährungen besitzt, kann bestellte Waren damit künftig direkt über Paypal bezahlen. Bitcoin und Co. werden in einer digitalen Geldbörse in "echtes" Geld verwandelt - allerdings vorerst nur für US-Kunden. Das Angebot des Online-Bezahldienstes feuert den Aktienkurs der Kryptowährung ordentlich an.

103014322.jpg
18.03.2021 12:24

Auktion von Krypto-Videoclip Musk versteigert Tweet und lehnt Gebot ab

Der selbst ernannte Technoking Elon Musk produziert einen Song über die Kryptokunst NFT und bietet das Musikvideo in einer Internetauktion an - als NFT. Ein namhafter Interessent ist bereit, mehr als eine Million Dollar für das digitale Kunstwerk zu zahlen, und geht dennoch leer aus.

1b2a6f934ba2412a6f2c04ccb780c138.jpg
11.03.2021 18:05

Zocken mit Kryptokunst 57.000 Dollar für ein virtuelles Panini-Bild

Für Panini-Alben, Musik und Internet-Memes werden momentan horrende Summen bezahlt - und das, obwohl sie nur auf der Blockchain existieren. Auf Marktplätzen mit sogenannten Non-Fungible-Token herrscht Goldgräberstimmung. Doch der neue Krypto-Hype ist kein Nischen-Phänomen. Von John Stanley Hunter

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.