Audio

Wie tickt Amerika? Kryptowährungen - Zukunft oder Betrug?

118896758.jpg

(Foto: picture alliance/dpa)

*Datenschutz

Kryptowährungen haben eine regelrechte Goldgräberstimmung ausgelöst, gleichzeitig scheiden sich an ihnen die Geister. Sind Kryptowährungen überhaupt Währungen? Können sie herkömmliche Geldsysteme ersetzen oder müssen wir mit einer Blase rechnen und Kryptogeld gefährdet in Wahrheit die Finanzstabilität?

Dieses Thema diskutiert Sandra Navidi in der neuen Folge von "Wie tickt Amerika?" mit Nouriel Roubini, renommierter Volkswirtschaftsprofessor an der zur New York University gehörenden Stern School of Business und Chef von Roubini Macro Associates.

*Datenschutz

Roubini erzählt, warum er von einigen Krypto-Fanatikern Morddrohungen bekommt. Außerdem erklärt er, was es mit digitalen Zentralbank-Währungen auf sich hat und er äußert sich auch zu den Erfolgschancen der Facebook-Kryptowährung Libra. Roubini lässt es verbal krachen, bezeichnet Kryptowährungen als "Shitcoins". Warum, hören Sie im Podcast.

"Wie tickt Amerika?" ist der ntv Business-Podcast mit Sandra Navidi aus New York. Immer am ersten Freitag im Monat auf ntv.de und Audio Now und überall sonst, wo Sie gerne Podcasts hören. Mit dem RSS-Feed auch in der Podcast-App Ihrer Wahl.

Quelle: ntv.de, sks