Audio

Zwischen Corona und US-Wahl Warum Anleger jetzt vorsichtig sein sollten

ntv Zertifikate_Teaser.jpg

Das letzte Quartal des Jahres wird offenbar zur besonderen Herausforderung für die Börse. Die Corona-Infektionszahlen steigen wieder stärker an, die Angst vor einem erneuten Lockdown wächst. Was bedeutet das für die Kapitalmärkte, die sich ja gerade erst wieder erholt haben? Ist die Wirtschaft dieses Mal besser aufgestellt? Und wie stark ist der Einfluss der US-Präsidentschaftswahl im November?

Viele offene Fragen - kein Wunder also, dass Märkte wie Anleger weiter nervös bleiben. Welche ist jetzt die passende Strategie? Friedhelm Tilgen diskutiert darüber mit Metin Simsek von der UBS und Daniel Saurenz von Feingold Research.

Quelle: ntv.de, sks