Audio

Wie tickt Amerika? Wie retten wir Leben und die Wirtschaft?

imago0101124282h.jpg

(Foto: imago images/ZUMA Wire)

Die Corona-Pandemie droht die Weltwirtschaft in eine Depression zu stürzen. Deshalb werden immer mehr Stimmen laut, die einen Exit vom Lockdown fordern. Was ist die beste Strategie, um gleichzeitig Leben zu retten und die Wirtschaft zu erhalten?

In der neuen Folge von "Wie tickt Amerika" spricht Sandra Navidi darüber mit Bill Haseltine. Der ehemalige Harvard-Professor ist Pionier auf dem Gebiet der Gentechnik, Krebs- und HIV-Aids-Forschung. Darüber hinaus ist er Gründer zahlreicher Unternehmen, wozu auch die Biotechnologie-Firma Human Genome Sciences gehört. Aktuell ist Haseltine unter anderem Präsident der von ihm gegründeten gemeinnützigen Organisation Access Health International. Im vergangenen September hatte er den Vorsitz über das Gesundheits-Gipfeltreffen zwischen den USA und China in Wuhan.

Warum Lockdown und Wirtschaftswachstum sich nicht ausschließen, ob und wann wir mit einem Impfstoff rechnen dürfen und worauf wir uns im Hinblick auf eine Wirtschaftskrise noch einstellen müssen, das erläutert Haseltine in dieser Folge von "Wie tickt Amerika?".

Sie finden "Wie tickt Amerika?" in der ntv-App und bei Audio Now. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wie tickt Amerika?" auch auf allen anderen Plattformen hören. Fügen Sie die Feed-URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu.

"Wie tickt Amerika?" ist der ntv-Business-Podcast aus New York mit Wirtschaftsexpertin, Rechtsanwältin und Bestsellerautorin Sandra Navidi. Sie arbeitet seit fast zwei Jahrzehnten an der Wall Street und erklärt, wie US-Präsident Donald Trump mit seiner impulsiven Politik die Weltordnung durcheinanderbringt und welche Folgen das für die deutsche Wirtschaft, Verbraucher und Anleger hat. Immer am ersten Freitag im Monat auf ntv.de und bei Audio Now.

Quelle: ntv.de