Audio

Wie tickt Amerika? "Wir sind an einem historischen Wendepunkt"

2020-07-30T104620Z_953817040_RC2M3I9LR7QI_RTRMADP_3_USA-TRUMP-GERMANY-MILITARY.JPG

Ist die Partnerschaft noch zu retten?

(Foto: REUTERS)

Handelsstreit, Truppenabzug oder die Bekämpfung der Corona-Krise: Wo man hinschaut, die USA und Europa driften auseinander. Gerade für die exportgetriebene deutsche Wirtschaft stellt der neue US-Protektionismus eine Herausforderung dar, der Wachstum gefährdet. Und wenn die Wirtschaft des größten Beitragszahlers bedroht ist, leidet auch die Europäische Union.

Besserung ist kurzfristig nicht in Sicht, im Gegenteil: die Corona-Krise, der Einbruch der Wirtschaft und schlechte Umfragewerte zwingen US-Präsident Donald Trump zum Handeln. Und das ist meistens extrem und irrational.

Wie die Zukunft der transatlantischen Partnerschaft aussehen könnte, darüber spricht Sandra Navidi mit Fred Kempe, dem Vorsitzenden des Atlantic Council, einer Denkfabrik für internationale Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Warum der 65-Jährige es für wichtig erachtet, die transatlantische Entkoppelung im historischen Kontext zu betrachten, wie er die gegenwärtige politische Situation in den USA und die bevorstehenden Wahlen einschätzt und was er deutschen Unternehmen rät, erfahren Sie in der neuen Folge von "Wie tickt Amerika".

Fred Kempe ist 1954 als Sohn deutscher Einwanderer im US-Bundesstaat Utah geboren worden. Nach vielen Jahren als Journalist in Diensten des "Wall Street Journal" übernahm er 2007 den Vorsitz des Atlantic Council, um die transatlantische Partnerschaft zu stärken. Für seine Arbeit erhielt er unter anderem das Bundesverdienstkreuz. Kempe ist Autor von vier Büchern und des Newsletters "Inflection Points".

ANZEIGE
Berlin 1961: Kennedy, Khruschev, and the Most Dangerous Place on Earth
16,77 €
*Datenschutz

Sie finden "Wie tickt Amerika?" in der ntv-App und bei Audio Now. Mit dem RSS-Feed können Sie "Wie tickt Amerika?" auch auf allen anderen Plattformen hören. Fügen Sie die Feed-URL einfach zu Ihren Podcast-Abos hinzu.

"Wie tickt Amerika?" ist der ntv-Business-Podcast aus New York mit Wirtschaftsexpertin, Rechtsanwältin und Bestsellerautorin Sandra Navidi. Sie arbeitet seit fast zwei Jahrzehnten an der Wall Street und erklärt, wie US-Präsident Donald Trump mit seiner impulsiven Politik die Weltordnung durcheinanderbringt und welche Folgen das für die deutsche Wirtschaft, Verbraucher und Anleger hat. Immer am ersten Freitag im Monat auf ntv.de und bei Audio Now.

Quelle: ntv.de