Auslandsreport

Beängstigender Zulauf in den USA Ku Klux Klan erklärt Donald Trump zum Vorbild

Der Ku Klux Klan (KKK) war einmal fast von der Bildfläche verschwunden, jetzt lebt der Geheimbund in den USA wieder auf. Die rassistische Glaubensgemeinschaft wittert Morgenluft, denn Donald Trump, Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner, kommt dem KKK mit seinen fremdenfeindlichen Parolen entgegen. Etwa 10.000 US-Amerikaner sollen sich dem Klan in jüngster Zeit angeschlossen haben.
Videos meistgesehen
Alle Videos