Panorama

Zustand der Opfer "ernst" Hai attackiert zwei Urlauber vor Australien

65707770.jpg

In der Gegend der Whitsunday Islands kommt es immer wieder zu Hai-Attacken.

(Foto: picture alliance / dpa)

Vor der Küste Australiens unternehmen zwei britische Touristen einen Bootsausflug. Als sie ins Wasser steigen, werden sie plötzlich von einem Hai attackiert und schwer verletzt. Einer der Männer verliert bei dem Angriff einen Fuß.

Ein Hai hat vor der australischen Ostküste zwei britische Touristen angegriffen und schwer verletzt. Der Angriff ereignete sich an der bei Touristen beliebten Inselgruppe Whitsunday Islands im Süden des Great Barrier Reefs. Die 22 und 28 Jahre alten Briten waren mit einer Bootstour unterwegs und an einer beliebten Schnorchelstelle ins Wasser gegangen, als das Tier angriff. "Einer der Patienten wurde zuerst attackiert, und der Hai ist dann vermutlich zurückgekehrt", sagte ein Vertreter der Rettungskräfte.

Dem 28-Jährigen biss der Hai einen Fuß ab, wie die Rettungsdienste mitteilten. Der 22-Jährige erlitt schwere Verletzungen an einem Bein. Zwei ausländische Sanitäter, die sich an Bord des Touristenbootes befanden, leisteten erste Hilfe. Die Verletzten wurden dann vom Touristenort Airlie Beach aus in das Krankenhaus der Stadt Mackay geflogen. Die Rettungsdienste beschrieben ihren Zustand als "ernst, aber stabil".

In der Gegend, wo sich auch das weltgrößte Korallenriff Great Barrier Reef befindet, kommt es immer wieder zu Hai-Angriffen. Im November 2018 wurde ein Mann getötet. Zwei Monate zuvor verlor ein 12 Jahre altes Mädchen ein Bein. Daraufhin leiteten die Behörden eine gezielte Jagd auf Haie ein, in deren Verlauf sechs Tiere getötet wurden.

Nach einer Statistik der Organisation Shark Attack File gab es in diesem Jahr an Australiens Küsten bereits mindestens zehn Hai-Angriffe. Im vergangenen Jahr waren es nach Angaben des Taronga-Zoos in Sydney 27 Attacken. Die Whitsunday-Inseln werden jedes Jahr von mehr als 750.000 Urlaubern besucht.

Quelle: ntv.de, jpe/dpa/AFP

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.