Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Rückschlag für SV Meppen im Drittliga-Abstiegskampf

Das Wappen des Vereins hängt über dem Eingangstor der Hänsch-Arena.

(Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild)

Bayreuth (dpa/lni) - Fußball-Drittligist SV Meppen hat im Abstiegskampf einen herben Rückschlag einstecken müssen. Die Emsländer verloren am Freitag bei der ebenfalls gefährdeten SpVgg Bayreuth mit 0:3 (0:1) und bleibt mit 24 Punkten Tabellenletzter. Der Aufsteiger sprang dagegen nach dem Erfolg über das Team von Trainer Ernst Middendorp mit 31 Zählern auf Rang 15.

Eroll Zejnullahu schoss Bayreuth in der 20. Minute in Führung, weil Meppen einige gute Gelegenheiten ungenutzt ließ. Zwei Minuten nach dem Seitenwechsel erhöhte Alexander Nollenberger auf 2:0 und sorgte somit für eine Vorentscheidung. Erneut Zejnullahu traf kurz vor dem Ende noch zum 3:0 für die Gastgeber.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen