Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Brennender Gasgrill: Fünf Menschen mit Rauchvergiftung

dpa_Regio_Dummy_NordrheinWestfalen.png

Bochum (dpa/lnw) - Fünf Menschen haben in Bochum durch einen brennenden Gasgrill eine Rauchvergiftung erlitten. Das Gerät war am Sonntag auf einem Balkon im fünften Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Brand geraten, wie die Feuerwehr mitteilte. Nachdem die Feuerwehr alarmiert worden war, kam auf der Anfahrt ein weiterer Anruf, dass der Brand aus sei. Die Menschen in der betroffenen Wohnung hatten diese bereits verlassen.

© dpa-infocom, dpa:210801-99-656355/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.