Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Leiche aus See im Jerichower Land geborgen

Regentropfen erzeugen Ringe auf einer Wasseroberfläche. Foto: Paul Zinken/dpa/Symbolbild

(Foto: Paul Zinken/dpa/Symbolbild)

Jerichower Land (dpa/sa) - Im Jerichower Land ist die Leiche eines vermisst gemeldeten Mannes aus einem See geborgen worden. Die Umstände seines Todes seien noch ungeklärt, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstagmorgen. Die Leiche war aus einem See in der Gemeinde Elbe-Parey gezogen worden.

© dpa-infocom, dpa:210603-99-843147/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.