3. Liga

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema 3. Liga

imago40383869h.jpg
18.05.2019 15:26

Abstiegsdrama in Braunschweig Energie Cottbus muss in die Regionalliga

Der FC Energie Cottbus steigt aus der dritten Fußball-Liga ab. Nach dem spektakulären Remis bei der Braunschweiger Eintracht sind die Gastgeber gerettet. Auch die SG Sonnenhof Großaspach und der FC Carl Zeiss Jena bleiben drin. Am Ende fehlt den Cottbussern ein einziges Tor.

imago39261051h.jpg
16.05.2019 19:55

Rettungsposse in Kaiserslautern Aufsichtsratschef tritt für FCK-Rettung ab

Märchen aus der Pfalz: Dem taumelnden 1. FC Kaiserslautern bietet sich ein Investor an. Sein Wunsch aber ist der Abtritt des Aufsichtsratsschefs. Der weigerte sich und zieht Helfer aus dem Hut. Jetzt aber lehnen die Kreditgeber ab. Jetzt soll es doch ein Happy End geben. Zumindest für die meisten.

imago40302110h.jpg
12.05.2019 17:45

Tor-Spektakel in Köln Duisburg und Magdeburg steigen ab

Die Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg und 1. FC Magdeburg stehen als direkte Absteiger in die 3. Liga fest. Duisburg unterlag am 33. Spieltag im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim 3:4 (1:2), Magdeburg unterliegt Union Berlin 0:3. Zweitliga-Meister Köln liefert ein Tor-Spektakel - und verliert.

Pleite am Böllenfalltor: Robert Zulj und Grischa Prömel, 1. FC Union Berlin.
05.05.2019 15:22

MSV wahrt Chance, Aue jubelt Auch Union Berlin erleidet Aufstiegskrampf

Der HSV erlebt gegen Ingolstadt ein Debakel, aber: Nach dem SC Paderborn in Bielefeld vergeigt auch der 1. FC Union Berlin seine Partie in Darmstadt. Damit verlieren die Teams von Platz zwei bis acht. Was für ein Aufstiegskrampf in Liga zwei. Nun kann der 1. FC Köln die Meisterschaft perfekt machen.

01503354f0dd7f267abe2ef15edc0d45.jpg
21.04.2019 15:25

Heidenheim ernüchtert St. Pauli Furioses Dynamo zerlegt den 1. FC Köln

Erst erwischt es den Hamburger SV und Union Berlin, dann den 1. FC Köln. Am 30. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga patzen alle Aufstiegsfavoriten. In den Kreis der Kandidaten schiebt sich derweil der 1. FC Heidenheim vor. Einen deutlichen Sieg feiern die abstiegsbedrohten Ingolstädter.

Benjamin Girth (l.) und dem VfL Osnabrück ist der Zweitliga-Aufstieg wohl nicht mehr zu nehmen.
07.04.2019 16:58

Ausschreitungen in Jena Osnabrück marschiert, Karlsruhe beeindruckt

Fußball-Drittligist VfL Osnabrück darf anfangen, die kommende Zweitliga-Saison zu planen, der Karlsruher SC kehrt auf einen direkten Aufstiegsplatz zurück. Und ein kriselnder ehemaliger Aufstiegs-Aspirant gewinnt am 32. Spieltag nach zwölf Spielen ohne Sieg. Beim Ostduell muss die Polizei eingreifen.

imago39691657h (1).jpg
05.04.2019 21:42

VfL Bochum rutscht ab Bielefeld im Höhenflug, Regensburg zaubert

In der zweiten Fußball-Bundesliga bleibt Bielefeld die Mannschaft der Stunde - zumindest in der Rückserie. Mit einem Sieg über Aue setzt sich die Arminia an die Spitze der Rückrundentabelle. Regensburg lässt die Durstrecke hinter sich und hinterlässt geschockte Bochumer.

HSV-Stürmer Pierre-Michel Lasogga konnte gegen den VfL Bochum nicht treffen.
30.03.2019 14:56

Paderborn rückt weiter vor HSV und Union stolpern im Aufstiegskampf

Der Aufstiegskampf in der 2. Fußball-Bundesliga bleibt völlig offen. Tabellenführer 1. FC Köln könnte am Sonntag von den Rückschlägen für den Hamburger SV sowie Union Berlin profitieren. Der SC Paderborn zieht am FC St. Pauli vorbei und greift damit ebenfalls oben an.