Abschiebung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Abschiebung

Thema: Abschiebung

picture alliance / Patrick Seege

572d823dc96582da4aea5e08ad0a45d8.jpg
18.01.2020 02:54

Frau ist 2014 ausgereist IS-Verdächtige am Flughafen festgenommen

Seit Wochen schiebt die Türkei Menschen mit angeblichen Verbindungen zu Terrororganisationen in ihre Heimatländer ab. Am Freitagabend landet eine mutmaßliche IS-Anhängerin mit drei Kindern in Frankfurt. Sie soll in Koblenz einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.

128210992.jpg
15.01.2020 08:02

Flugzeug in Kabul gelandet Deutschland schiebt 37 Afghanen ab

Eine Besserung der Sicherheitslage ist kurzfristig nicht in Sicht. Nichtsdestotrotz schieben Bund und Länder weiterhin Menschen nach Afghanistan ab. Seit Dezember 2016 sind per Flugzeug bereits 800 Männer in ihr Heimatland zurückgebracht worden.

123279615.jpg
21.12.2019 16:35

Verfolgungsdruck steigt Zahl islamistischer Gefährder nimmt ab

Zahlen des Innenministeriums zeigen, in diesem Jahr geht von weniger Islamisten eine potenzielle Gefahr aus. Innenpolitiker und Polizeigewerkschaft nennen zwei Gründe dafür: Die Ermittler halten die Szene demnach stärker auf Trab. Und: Gefährder würden konsequenter abgeschoben.

84906067.jpg
14.12.2019 15:23

Nach drei Jahrzehnten US-Haft Söring kommt Dienstag nach Deutschland

Nach drei Jahrzehnten in US-Haft kehrt der verurteilte Doppelmörder Jens Söring laut Einwanderungsbehörde ICE am kommenden Dienstag nach Deutschland zurück. Ein Gremium im Bundesstaat Virigina hatte ihn vor Kurzem auf Bewährung freigelassen und will ihn nun abschieben.

imago84499644h.jpg
14.12.2019 01:53

Zahl in vier Jahren verdoppelt Mehr Beamte bei Abschiebungen im Einsatz

Um die Sicherheit auf Abschiebeflügen zu gewährleisten, befinden sich in der Regel Polizisten mit an Bord. Die Zahl der abgeschobenen Menschen geht in den letzten zwei Jahren zurück, die Zahl der dafür eingesetzten Beamten nimmt allerdings deutlich zu. Dafür gibt es vor allem zwei Gründe.

127370855.jpg
04.12.2019 15:35

Lehren aus dem Fall Miri Grenzpolizei vollstreckt 178 Einreisesperren

Die illegale Rückkehr des Bremer Clanchefs Miri ist für die Behörden eine Provokation. Innenminister Seehofer lässt seitdem die Grenzen schärfer kontrollieren, um Ausländer mit Wiedereinreisesperre herauszufischen. In vier Wochen entdeckt die Bundespolizei 178 gesperrte Asylbewerber.

imago94449485h.jpg
01.12.2019 01:12

Wiedereinreisesperre ignoriert Asylbewerber bis zu sechs Mal abgeschoben

Wenn Ausländer in Deutschland trotz Einreisesperre Asyl erbitten, können sie nur für wenige Monate in Haft genommen werden. Oft erfolgt gar keine Festnahme. Laut Bundesregierung gibt es fast 5000 Bewerber, die nach ihrer Abschiebung mehrfach einen neuen Asylantrag gestellt haben.

126194737.jpg
29.11.2019 15:42

Nach zweimaliger Abschiebung Polizei fängt Clanchef Miri in Istanbul ab

Offenbar gefällt es Clanchef Miri nicht im Libanon. Einem Medienbericht zufolge soll er am Mittwoch in Istanbul aufgetaucht sein. Doch die türkischen Behörden fangen ihn ab und schicken ihn zurück. Nach zwei Abschiebungen gilt für den Bremer Kriminellen eine Wiedereinreisesperre.