Äthiopien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Äthiopien

235353274.jpg
27.03.2021 00:46

Krieg im Norden Äthiopiens Eritrea zieht nach Massaker Truppen ab

Hunderte Zivilisten werden im Norden Äthiopiens von eritreischen Milizen umgebracht. Äthiopiens Präsident Abiy bestreitet lange, dass Truppen aus dem Nachbarland am Konflikt in Tigray beteiligt sind. Ihm zufolge ziehen die Soldaten nun wieder ab. ​Das volle Ausmaß des blutigen Krieges ist noch unklar.

230856450.jpg
26.02.2021 09:36

Miliz verübt Massaker Hunderte Zivilisten in Äthiopien ermordet

In der Region Tigray in Äthiopien tobt ein brutaler Konflikt. Amnesty International berichtet nun von einem der Öffentlichkeit bislang unbekannten Vorfall: Tagelang richten eritreische Truppen ein Blutbad mit Hunderten Todesopfern an. Die Hilfsorganisation spricht von einem "Verbrechen gegen die Menschlichkeit".

imago1000225531h.jpg
10.01.2021 16:26

Legende des Motorsports Hubert Auriol stirbt im Alter von 68 Jahren

Als erster Motorsportler gewinnt Hubert Auriol die Rallye Dakar auf dem Motorrad und mit dem Auto. Nach seiner aktiven Karriere leitet er das Wüstenrennen und gründet einen eigenen Wettbewerb. Nun ist der in Äthiopien geborene Franzose im Alter von 68 Jahren gestorben.

imago0099801311h.jpg
20.12.2020 11:00

Entsteht ein neuer Ozean? Afrika bricht langsam auseinander

Jahr für Jahr verschieben sich die Erdplatten. Das passiert in allen Teilen der Welt, Geologen schauen aber vor allem gespannt nach Afrika. Dort könnte ein neuer Ozean entstehen, der den Kontinent in zwei Teile spaltet. Von Kevin Schulte

137489009.jpg
28.11.2020 21:11

Nach schweren Bombardements Äthiopiens Armee erobert Provinz-Hauptstadt

Im Konflikt mit der abtrünnigen Provinz Tigray gelingt der Zentralregierung ein entscheidender Sieg: Die äthiopische Armee übernimmt die Kontrolle in der Hauptstadt Mekelle. Damit endet eine dreiwöchige Offensive, bei der laut Tigrays Regionalregierung auch Zivilsten bombardiert wurden.

137373072.jpg
22.11.2020 12:07

Krieg um Tigray in Äthiopien "Wir erhalten dramatische Berichte"

Im Vielvölkerstaat Äthiopien tobt ein Krieg um die Region Tigray. Doch die Zentralregierung blockiert den Zugang für Journalisten und Hilfsorganisationen. Jens Hesemann organisiert Hilfe für in den Sudan Geflüchtete. Mit ntv.de teilt der UNHCR-Koordinator seine Eindrücke. Von Nicole Macheroux-Denault

137372968.jpg
20.11.2020 14:33

Nach Kämpfen in Äthiopien Flüchtlingskrise im Sudan befürchtet

Im Machtkampf zwischen der Zentralregierung und der Region Tigray kämpft das äthiopische Militär seit Wochen in einer groß angelegten Offensive gegen die Rebellen. Zehntausende Menschen fliehen in das Nachbarland Sudan. Die UN warnen vor einer humanitären und politischen Katastrophe.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.