Affären und Skandale

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Affären und Skandale

imago41451880h.jpg
11.12.2019 16:09

"Das Urteil ist ein Skandal" Frahn klagt sich zurück zum Chemnitzer FC

Der Chemnitzer FC muss Daniel Frahn wieder am Training teilnehmen lassen. Die fristlose Kündigung wegen der Kontakte des Stürmers in die rechtsextreme Szene erklärt das Arbeitsgericht für nichtig. Der Insolvenzverwalter des Fußball-Drittligisten ist schockiert - kündigt umgehend an, das Urteil anzugehen.

AP_19343718568208.jpg
09.12.2019 22:39

Trump bleibt bei "Hexenjagd" Bericht zur Russland-Affäre entlastet FBI

US-Präsident Trump bezeichnet die Russland-Ermittlungen gern als "Hexenjagd". Das FBI beschuldigt er sogar, sein Wahlkampfteam ausspioniert zu haben. Ein offizieller Bericht des Justizministeriums kommt nun zu einem anderen Schluss. Trump beeindruckt das wenig. Und der Justizminister springt ihm bei.

fd925b01f62b21f4c6f61e08fa598093.jpg
06.12.2019 15:28

"Sie sind ein verdammter Lügner" Joe Biden beleidigt Kritiker bei Auftritt

Er gilt als Favorit der demokratischen Präsidentschaftsbewerber, doch Joe Bidens Ruf leidet seit Bekanntwerden der Ukraine-Affäre. Anstatt das auszubügeln, zeigt sich der Demokrat jetzt bei einem Wahlkampfauftritt etwas unbeholfen: Auf Kritik eines Besuchers reagiert er mit einer Beleidigung.

imago95333027h.jpg
06.12.2019 13:50

Anzeige gegen Journalisten Strache und Co scheitern in Ibiza-Verfahren

Das Bekanntwerden des Ibiza-Videos leitet das Ende der rechtskonservativen Regierung in Österreich ein. FPÖ-Chef Strache tritt von seinen Ämtern zurück und geht daraufhin juristisch gegen Journalisten vor, die das Video in Umlauf brachten. Nun scheitert er mit seiner Anzeige.

Ob Romelu Lukaku seinen Wechsel nach Italien wohl schon bereut?
05.12.2019 16:55

Kritik an "Corriere dello Sport" Zeitung empört mit "Black Friday"-Titelseite

Der "Corriere dello Sport" sorgt mit einer rassistischen Schlagzeile für einen Skandal. Die italienische Sportzeitung veröffentlicht auf ihrer Titelseite unter der Überschrift "Black Friday" Fotos von den Spielern Romelu Lukaku und Chris Smalling - und hat eine mangelhafte Erklärung für die Entscheidung parat.

42613711.jpg
02.12.2019 16:47

Korruption in Griechenland Siemens-Manager erhalten 15 Jahre Haft

Nach vier Jahren Verhandlung ist das Urteil gefallen: Im Skandal um Schmiergelder in Millionenhöhe sind der frühere Griechenland-Chef von Siemens und weitere Verantwortliche zu 15 Jahren Haft verurteilt worden. Überhöhte Verträge mit Siemens haben den griechischen Staat Milliarden gekostet.

imago92338042h.jpg
02.12.2019 12:00

Brichta und Bell Der größte Steuerbetrug aller Zeiten

Der sogenannte Cum-Ex-Skandal ist der größte Steuerbetrug aller Zeiten. Wie hat er funktioniert? Warum ließen sich die Finanzämter so lange übers Ohr hauen? Kann sich so etwas wiederholen? Darüber sprechen die n-tv Moderatoren Raimund Brichta und Etienne Bell in der neuen Folge von "Brichta und Bell".