Alexander Gauland

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Alexander Gauland

117669316.jpg
05.10.2020 21:54

Parteispitze wusste Bescheid Deckte Gauland Ex-AfD-Sprecher Lüth?

Im September werden rassistische Äußerungen von Ex-AfD-Fraktionssprecher Christian Lüth durch eine TV-Dokumentation öffentlich. Die Parteispitze zeigt sich entsetzt und wirft Lüth sofort raus. Einige Kollegen sollen allerdings schon viel früher Bescheid gewusst und den 44-Jährigen gedeckt haben.

123815111.jpg
04.10.2020 11:18

Die tiefste Krise der AfD Und sie entzaubert sich doch

Der Aufstieg der AfD ist beendet, die Fliehkräfte in der Partei nehmen zu und stürzen sie ins Chaos. Fraktionen zerlegen sich, die Partei setzt keine Themen mehr, alte Erfolgskonzepte greifen nicht. Und alle Probleme sind hausgemacht. Von Benjamin Konietzny

131037508.jpg
02.08.2020 07:12

"Schwierige Zeiten" Gauland sieht für Zukunft der AfD schwarz

Der parteiinterne Streit um den Ausschluss von Rechtsaußen Andreas Kalbitz stürzt die AfD in eine tiefe Krise: Selbst Fraktionschef Alexander Gauland spricht von einem "Auseinanderdividieren", das er nicht mehr aufhalten kann - oder will. Seine künftige Rolle in der Partei lässt er jedenfalls offen.

124343336.jpg
30.07.2020 19:15

AfD-Machtkampf nach Kalbitz' Aus Herr Gauland macht sich nackig

Der am Rauswurf des Rechtsaußen-Politikers Kalbitz entbrannte Richtungsstreit in der AfD läuft auf sein Finale zu: Niemand kann sich entziehen, jeder muss Farbe bekennen - auch Alexander Gauland: Der Co-Fraktionschef entscheidet sich für braun. Ein Kommentar von Nikolaus Blome

imago0102166245h.jpg
29.07.2020 16:50

"Völlig unangemessen" Drei AfD-Landeschefs attackieren Gauland

Alexander Gauland unterstellt dem Schiedsgericht seiner eigenen Partei, politisch gelenkt zu sein. Deswegen habe das Gremium den Rauswurf von Ex-Brandenburg-Landeschef Andreas Kalbitz bestätigt. Für diesen Vorwurf kassiert er nun scharfe Kritik aus gleich drei Landesverbänden.

imago0081777007h.jpg
09.07.2020 15:54

Keine Lösung in Sicht Wie die AfD von Problemen erdrückt wird

Knapp ein Viertel der AfD steht unter Beobachtung des Verfassungsschutzes, in der Fraktion gibt es tiefe Zerwürfnisse, die Umfragewerte erodieren und die Partei bestimmt den Diskurs schon lange nicht mehr. Die Krise wird der AfD gefährlich. Eine Analyse von Benjamin Konietzny

132943189.jpg
09.06.2020 06:38

Verfassungsrichter urteilen Wo beginnt der Gegenschlag?

Durfte Seehofer in seiner Funktion als Bundesinnenminister dem Bundespräsidenten zur Seite springen und ihn gegen eine Attacke der AfD in Schutz nehmen? Darüber befindet heute das höchste deutsche Gericht. Der CSU-Politiker hatte in seiner Verteidigungsrede die Rechtspopulisten scharf attackiert.

127233097.jpg
24.05.2020 09:42

"Das legt sich wieder" Meuthen hält Machtkampf für "Überreaktion"

Im Streit über die Mitgliedschaft des Brandenburger Politikers Kalbitz sägen die Parteigranden Gauland und Chrupalla am Stuhl des Co-Vorsitzenden Meuthen. Dieser sieht in den Aussagen seiner Rivalen eine "Überreaktion" - und setzt darauf, dass sich das Thema rasch von alleine erledigt.