Alexander Gauland

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Alexander Gauland

137730665.jpg
29.11.2020 17:52

Eklat beim AfD-Parteitag Heftiger Ehekrach am Ende der Sackgasse

Eine Brandrede von Bundessprecher Meuthen lässt auf dem AfD-Parteitag die Wut hochkochen. Beide Lager, westdeutsche Nationalliberale und die Flügel-Sympathisanten, liefern sich einen vielsagenden Schlagabtausch: In der AfD liegen die Nerven angesichts mauer Perspektiven blank. Ein Kommentar von Sebastian Huld

137732069.jpg
29.11.2020 14:54

"Du spaltest die Partei" AfD-Parteitag liefert sich Streit um Meuthen

Eine kritische Rede des Bundessprechers Meuthen sorgt in Teilen der AfD für viel Unmut. Auf ihrem Bundesparteitag debattieren die Delegierten leidenschaftlich einen Antrag, Meuthen zu rügen. Der scheitert zwar knapp, doch entschieden ist der Konflikt damit nicht. Von Sebastian Huld

f5c097d64bd57d2955afc956db1719f1.jpg
29.11.2020 11:50

Parteitag vorzeitig verlassen Gauland in Krankenhaus gebracht

Die AfD startet in den zweiten Tag ihres Parteitags. Vor allem Organisationsfragen stehen auf dem Programm, zudem eine Aussprache über Parteichef Meuthen. Doch Fraktionschef Gauland ist nicht mehr vor Ort. Er soll in ein Krankenhaus gebracht worden sein, heißt es.

137698875.jpg
28.11.2020 19:56

AfD vereinbart Sozial-Konzept Meuthens Attacke sprengt Parteitag mit Maske

Überraschend diszipliniert gelingt es der AfD, auf ihrem Parteitag in Kalkar die strengen Hygieneregeln einzuhalten und den Leitantrag Sozialpolitik zu verabschieden. Friede kehrt deshalb nicht ein: AfD-Bundessprecher Meuthen stellt den Kurs der Bundestagsfraktion infrage. Von Sebastian Huld

137699207.jpg
28.11.2020 14:00

Kalkar-Parteitag startet Meuthen geht "enthemmte" AfD hart an

Bundessprecher Meuthen präsentiert sich kämpferisch auf dem Parteitag seiner tief gespaltenen AfD: Er rügt das Auftreten der Bundestagsfraktion in der Corona-Debatte, wendet sich gegen NS-Vergleiche und Bündnisse mit Querdenkern. AfD-Fraktionschef Gauland nennt die Rede "spalterisch". Von Sebastian Huld

137483769.jpg
23.11.2020 15:42

Polizei übernimmt Ermittlungen Hat AfD-Mann Hilse Masken-Attest gefälscht?

Bei der Corona-Demo am vergangenen Mittwoch in Berlin wird der AfD-Abgeordnete Hilse wegen fehlender Maske von der Polizei angesprochen. Der Politiker leistet Widerstand und wird vorläufig festgenommen. Nun ermittelt die Behörde gegen ihn - auch weil er ein womöglich gefälschtes Attest vorgezeigt haben soll.

9b4c4d54fcf35a71549842bc1ac40d6b.jpg
20.11.2020 18:01

Immer radikaler Warum die AfD zur Corona-Partei wurde

Zu Beginn der Pandemie hat es die AfD im Bundestag mit konstruktiver Kritik versucht. Mittlerweile beteiligt sie sich an den Corona-Protesten und holt Aktivisten ins Parlament, die dort Abgeordnete beschimpfen. Diese Entwicklung entspricht der Dynamik dieser Partei. Von Hubertus Volmer

117669316.jpg
05.10.2020 21:54

Parteispitze wusste Bescheid Deckte Gauland Ex-AfD-Sprecher Lüth?

Im September werden rassistische Äußerungen von Ex-AfD-Fraktionssprecher Christian Lüth durch eine TV-Dokumentation öffentlich. Die Parteispitze zeigt sich entsetzt und wirft Lüth sofort raus. Einige Kollegen sollen allerdings schon viel früher Bescheid gewusst und den 44-Jährigen gedeckt haben.