Alexander Gauland

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Alexander Gauland

127233097.jpg
24.05.2020 09:42

"Das legt sich wieder" Meuthen hält Machtkampf für "Überreaktion"

Im Streit über die Mitgliedschaft des Brandenburger Politikers Kalbitz sägen die Parteigranden Gauland und Chrupalla am Stuhl des Co-Vorsitzenden Meuthen. Dieser sieht in den Aussagen seiner Rivalen eine "Überreaktion" - und setzt darauf, dass sich das Thema rasch von alleine erledigt.

AP_19225464695535.jpg
16.05.2020 19:49

Nun sind Zeugen gefragt Beweisstück für Kalbitz-Rauswurf verschollen

Erst gestern setzte der AfD-Vorstand den brandenburgischen Landes- und Fraktionschef Kalbitz vor die Tür. Jetzt soll sein Rauswurf allerdings schon wieder auf der Kippe stehen: Einem Zeitungsbericht zufolge ist Kalbitz' Aufnahmeantrag, der als Beweisstück dienen sollte, verschwunden.

132394286.jpg
15.05.2020 17:30

Kontakt zu rechtsextremen Milieu Kalbitz ist nicht mehr Mitglied der AfD

Seine Vergangenheit wird ihm zum Verhängnis: Weil der Brandenburger AfD-Landeschef Kalbitz frühere Kontakte ins rechtsextreme Milieu einräumt, wird seine Mitgliedschaft in der Partei für nichtig erklärt. Der prominente "Flügel"-Vertreter kündigt umgehend juristische Schritte an.

87d24e3e436e76205433fa43ceef64d8.jpg
06.05.2020 06:37

"Tag der absoluten Niederlage" Gauland gegen 8. Mai als Feiertag

Am 8. Mai 1945 endet der Zweite Weltkrieg mit der bedingungslosen Kapitulation Deutschlands. Das Ereignis jährt sich zum 75. Mal und in Berlin wird der Tag zum Feiertag. AfD-Chef Gauland kann sich nicht dafür begeistern. Für ihn ist es auch der "Tag der absoluten Niederlage".

131529704.jpg
08.04.2020 05:52

Sondersitzung trotz Corona AfD will Geschäfte bald wieder öffnen

Trotz Kontaktbeschränkung versammeln sich 68 AfD-Abgeordnete im Bundestag zu einer Sondersitzung. Dort beschließen sie ein Positionspapier, nach dem schon bald mit einer Rückkehr ins normale Wirtschaftsleben begonnen werden soll - und das eine Mundschutzpflicht fordert.

129490658.jpg
16.02.2020 09:03

AfD als Partner? Die falschen Freunde der Konservativen

Die Wahl in Thüringen hat in der CDU zu einer Debatte geführt, wie die Christdemokraten es mit der AfD halten. Einige selbsternannte "Wertkonservative" wollen sich nicht an den Unvereinbarkeitsbeschluss der Partei halten. Doch gerade, wer konservative Werte verteidigen will, darf sich nicht mit der AfD einlassen. Ein Kommentar von Lothar Keller

127263416.jpg
10.02.2020 11:02

Chance auf CDU-Annäherung AfD fordert Merkels Rücktritt

Für die AfD ist CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer mit ihrem Abgrenzungskurs zur AfD gescheitert. Dieser sei "unsinnig und realitätsfern". Fraktionschef Gauland warnte die Union nun vor einem Abschied aus dem bürgerlichen Lager. Die Parteispitze will derweil auch den Rücktritt der Kanzlerin.

Weiter keine Mehrheit für Bodo Ramelow in Sicht.
10.02.2020 01:01

Ziemiak lehnt Hilfe ab CDU bleibt bei klarem Nein zu Ramelow

Wie schafft der ehemalige Thüringer Ministerpräsident seine Wiederwahl ohne Stimmen der AfD? Die CDU stellt sich nach Angaben ihres Generalsekretärs Ziemiak weiter quer. Grüne und SPD machen sich für die Wahl des Linken-Politikers stark.