Amokläufe

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Amokläufe

126795928.jpg
18.11.2019 19:59

Kalifornien und Oklahoma Todesschützen ermorden sechs Menschen

Bei einer Gartenparty in Kalifornien und vor einem Supermarkt in Oklahoma sterben insgesamt sechs Menschen durch Schüsse. Die Motive der beiden Todesschützen sind noch unklar, doch die USA haben wieder eine Gelegenheit mehr, die laxen Waffengesetze zu beklagen.

96395294.jpg
28.09.2019 16:38

Amoklauf angekündigt 13-jähriger Deutscher ruft FBI auf den Plan

Ein Jugendlicher aus Bayern erlaubt sich in einem Chat einen zweifelhaften "Scherz": Er droht, die Firma anzugreifen, die das Computerspiel "League of Legends" entwickelt hat. Seine Pläne wirken so ernst, dass das FBI in Aktion tritt. Für den 13-Jährigen bleibt es schließlich nicht nur bei einer Ermahnung.

867e369cc3832686b232c007fae3427b.jpg
25.09.2019 17:34

Rücksicht auf Hinterbliebene Kein "Joker" in Auroras Amoklauf-Kino

Sieben Jahre ist es her, dass ein Amokläufer im US-amerikanischen Aurora zwölf Menschen getötet hat. Sein Verbrechen verübte er in einem Kino, in dem gerade ein "Batman"-Film über die Leinwand flimmerte. Wenn nun "Joker" startet, wird er nicht in diesem Kino zu sehen sein. Darauf einigen sich Verleih und Betreiber.

Trauernde an einem provisorischen Denkmal für die Opfer von El Paso. Dem Schützen droht die Todesstrafe.
13.09.2019 03:48

Anklage erhoben Schütze von El Paso droht die Todesstrafe

Nachrichten über Massaker und Amokläufe sind in den USA zur traurigen Routine geworden. Der mutmaßliche Todesschütze von El Paso soll nun zur Rechenschaft gezogen werden. Im Bundesstaat Texas droht dem 21-Jährigen die Höchststrafe.

85018554.jpg
03.09.2019 13:28

Drama in Provinz Hubei Angreifer tötet in China acht Schüler

Die chinesischen Behörden halten sich mit Informationen zurück. Dennoch scheint klar, dass sich in Zentralchina ein furchtbares Verbrechen ereignet hat: Ein Mann tötet in einer Schule acht Kinder. Es ist der erste Tag nach den Sommerferien.

imago92622818h.jpg
08.08.2019 05:46

Trump besucht Orte des Terrors Waffengegner machen Druck

Mehrere Tage nach den verheerenden Bluttaten in Dayton und El Paso besucht US-Präsident Trump die trauernden Städte. Er will Trost spenden, sorgt aber für Kontroversen. Und er wird mit zunehmend lauten Rufen nach echten Konsequenzen konfrontiert.

AP_17312039121711.jpg
07.08.2019 20:56

Trotz Amoklauf in El Paso Texas lockert Waffengesetze noch weiter

Nach dem Massaker von El Paso diskutieren die USA wieder einmal über strengere Waffengesetze. Doch in Texas scheint das nicht in Frage zu kommen. Der Bundesstaat lockert nun seine Bestimmungen sogar und erlaubt Waffen etwa in Kirchen und Schulen. Die Begründung ist typisch.