Anlageberatung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Anlageberatung

Die Vermögensverwaltung per Robo kann sich für Anleger eignen, die sich nicht selbst mit der Geldanlage herumschlagen möchten.
16.07.2020 06:00

Robo-Advisor überzeugen Online-Anlageberater im Service-Test

Robo-Advisor von Fintech-Unternehmen oder Banken versprechen dem Privatkunden eine komfortable Art der Geldanlage. Dies gelingt den digitalen Produktlösungen insgesamt gut, aber es gibt auch Schwachpunkte, wie eine Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität zeigt.

16.07.2018 15:00

Geldanlage mit Online-Hilfe Robo-Advisor im Test

Robo-Advisor sorgen für frischen Wind in der Geld-Anlageberatung. Die Online-Tools versprechen Privatkunden eine komfortable Hilfe bei der Geldanlage. Dies gelingt vielen digitalen Helfern gut, bei anderen gibt es noch Defizite. Das zeigt die Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität, das im Auftrag von n-tv 17 Robo-Advisor getestet hat.

RGKNBankberatung.jpg
14.02.2018 17:00

Bedarfsanalyse mit Defiziten Geldanlage-Beratung im Test

Private Anleger haben angesichts der Vielfalt an Fonds, Aktien, Immobilien und diversen Zinsprodukten die Qual der Wahl. Um den Überblick nicht zu verlieren und die richtige Entscheidung zu treffen, ist der Gang zum Anlageberater der Bankfiliale naheliegend. Doch, wie gut wird da beraten?

Verbraucher können sich auch im Internet über Anlageformen beraten lassen. Anders als bei einer persönlichen Beratung wird hier aber eher standardisiert vorgegangen.
03.10.2014 16:37

Finanzen 2.0 Was taugt die Anlageberatung im Netz?

Es bewegt sich etwas: Finanzberatung gibt es nicht mehr nur in der Bankfiliale oder beim Honorarberater. Auch im Internet finden Interessierte Angebote zur persönlichen Anlageberatung. Was taugen sie?

26.06.2013 18:30

Geldanlage im Test Wer berät am besten?

Seit drei Jahren müssen die Banken ihren Kunden nach der Beratung rund um Wertpapiere und Aktien ein sogenanntes Beratungsprotokoll aushändigen. Der Gesetzgeber will damit die Bankkunden vor falscher Anlageberatung schützen. Und trotzdem passieren noch immer gravierende Fehler, wie ein aktueller Test zeigt.

Das Beratungsprotokoll soll auch als Beweismittel bei Falschberatungen dienen.
21.01.2013 15:30

Schlechte Beratung Bafin verhängt Bußgelder

Seit drei Jahren müssen Anlageberater bei Banken und Sparkassen ein Protokoll anfertigen, wenn sie Kunden zur Geldanlage beraten. Die Finanzaufsicht BaFin greift nun erneut durch und verhängt Bußgelder.

  • 1
  • 2
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.