Arbeitgeberverband Gesamtmetall

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Arbeitgeberverband Gesamtmetall

Die Großeltern-Regelung soll auch während der Elternzeit gelten.
20.11.2012 03:53

Pläne zur Großelternzeit Wirtschaft läuft Sturm

Nach dem Willen von Familienministerin Schröder sollen künftig auch Großeltern vorübergehend eine Auszeit vom Job nehmen können, um die Enkel zu betreuen. Wirtschaftsverbände fürchten organisatorischen Aufwand und hohe Kosten - und besinnen sich auf den Wert älterer Arbeitnehmer als "hochspezialisierte Wissensträger".

Nach dem Koalitionsausschuss am Sonntag soll endlich wieder Ruhe herrschen in der schwarz-gelben Koalition.
02.11.2012 07:59

Vor dem Koalitionsausschuss Lobbygruppen machen Druck

Betreuungsgeld und Praxisgebühr, Zuschussrente und Krankenkassenbeiträge – beim Koalitionsausschuss am Sonntag will Schwarz-Gelb eine ganze Reihe von Streitthemen abwickeln. Als wäre das nicht schwer genug, melden sich nun auch vermehrt Lobby-Gruppen zu Wort. Sozial- und Wirtschaftsverbände versuchen noch Einfluss zu nehmen.

Dank der Industrie läuft es wie geschmiert.
21.10.2012 14:09

Mit Maschinen sicher durch die Krise Industriestandort D wird stärker

Deutschland kommt dank seiner starken Industrie gut durch die Krise. Als einer der wenigen Industrienationen gelingt es Deutschland sogar, in den vergangenen 15 Jahren die Rahmenbedingungen für die produzierende Wirtschaft zu verbessern. Das geht aus einer Studie im Auftrag der Bundesregierung hervor. Da heißt es umdenken.

"Mehr und fair", so die Forderung der IG Metall.
19.05.2012 06:33

Metall-Tarif-Konflikt vor Einigung 4,3 Prozent mehr im Südwesten

In der Metallbranche in Baden-Württemberg gibt es ab Mai 4,3 Prozent mehr Lohn. Die Einigung hat Pilotcharakter: Die Arbeitgeber wollen, dass der Abschluss bundesweit gilt, auch einige IG-Metall-Verbände wollen das Ergebnis aus dem Süden übernehmen. Im Tarifkonflikt zeichnet sich damit eine Entspannung ab.

Proteste begleiten die Tarifverhandlungen der Metall- und Elektroindustrie.
16.05.2012 07:07

Viele Forderungen, viel Gerede Metaller ringen um Lösung

Leiharbeit eindämmen, höhere Löhne, mehr Macht für die Betriebsräte, Auszubildende übernehmen - die Liste der Gewerkschaftsforderungen im Metall-Tarifstreit ist lang. Die Arbeitgeber mauern. Der Druck steigt, denn ohne eine baldige Lösung droht ein unbefristeter Arbeitskampf.

Der Ton im Metall-Tarifkonflikt wird rauer.
08.05.2012 21:45

Expertenkommission gefordert IG Metall setzt Ultimatum

Urabstimmung und Streik: Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie könnte beides früher anstehen als gedacht, denn die IG Metall prescht erneut vor und setzt die Arbeitgeber mit einer neuen Frist unter Druck. Bis dahin fordert die Gewerkschaft Einigung bei strittigen qualitativen Tarifpunkten. Eine Expertenkommission soll helfen.

Streikender Schiffbauer in Rostock-Warnemünde.
03.05.2012 16:50

Zehntausende im Ausstand Metaller erhöhen Druck

Die IG Metall lässt die Muskeln kräftig spielen. Rund 160.000 Metaller sind in den vergangenen Tagen ihrem Warnstreikaufruf gefolgt. Eine Lösung im verfahrenen Tarifkonflikt ist bisher nicht in Sicht. Die Arbeitgeber geben sich von den Protesten unbeeindruckt.