Artenschutz

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Artenschutz

Bilderserien
Kaum mehr unberührt: Nur 13 Prozent der Meere sind noch Wildnis Kaum mehr unberührt Nur 13 Prozent der Meere sind noch Wildnis

Riesig, geheimnisvoll, tiefes Blau bis zum Horizont: Die Ozeane bedecken mehr als 70 Prozent der Erde. Trotz der schier unendlichen Weite - unberührte Wildnis sind die Weltmeere kaum noch. Forscher sind "überrascht, wie wenig Meereswildnis noch übrig ist".

Angst vor Stichen: Bienen-Geruchsstoffe vertreiben Elefanten Angst vor Stichen Bienen-Geruchsstoffe vertreiben Elefanten

Damit Elefanten nicht ihre Felder zertrampeln, holen sich manche Landwirte in Afrika Bienen zu Hilfe. Denn für die Dickhäuter sind die Stiche sehr schmerzhaft. Aber es gibt auch eine Methode, die Elefanten auf weit weniger unangenehme Art abwehrt.

Raubbau an der Natur: Studie sieht Menschheit in Gefahr Raubbau an der Natur Studie sieht Menschheit in Gefahr

Der Welt droht das erste massenhafte Artensterben seit dem Untergang der Dinosaurier. Dies befürchten zumindest Wissenschaftler des Weltbiodiversitätsrats. Sie prognostizieren fatale Folgen, wenn alles so weitergeht wie bisher.