Auswärtiges Amt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Auswärtiges Amt

228669123 (1).jpg
08.02.2021 16:46

Deutschland, Schweden und Polen EU-Staaten weisen russische Diplomaten aus

Die Ausweisung eines deutschen Diplomaten aus Russland bleibt nicht folgenlos. Das Auswärtige Amt reagiert nun auf die "in keiner Weise gerechtfertigte" Maßnahme und verweist einen Mitarbeiter der russischen Botschaft in Berlin aus dem Land. Auch Schweden und Polen reagieren mit Vergeltungsaktionen.

b08cd42702f9005a71c169d8febd8764.jpg
11.01.2021 04:34

Flaggschiff der "weißen Flotte" Maas weiht Regierungsflugzeug ein

Die Flugzeuge der Bundesregierung haben schon oft wegen Pannen Schlagzeilen gemacht. Jetzt gibt es ein neues Flaggschiff, das auf bessere Zeiten hoffen lässt. Außenminister Maas ist mit dem Jungfernflug wohlbehalten in Kairo gelandet. Dort führt er Nahost-Gespräche.

221509641 (1).jpg
24.12.2020 07:30

Wettlauf gegen die Zeit Das Sterben im Mittelmeer kennt keinen Lockdown

Die zivile Seenotrettung im Mittelmeer wird durch die Pandemie erschwert. Fast alle Schiffe der Hilfsorganisationen sind zudem weiterhin festgesetzt und auf EU-Ebene bleiben zentrale Fragen zur Asylreform ungeklärt. Doch die Menschen, die versuchen aus Libyen zu fliehen, machen trotz Corona keine Pause. Von Kristin Hermann

AP_19281397395591.jpg
20.12.2020 19:46

Regierung schweigt über Details Weitere IS-Anhänger sollen geholt werden

Die ersten IS-Rückkehrerinnen mitsamt Kindern sind von der Bundesregierung aus syrischen Lagern nach Deutschland zurückgeholt worden. Gegen alle drei Frauen ermittelt die Justiz, eine wird noch am Flughafen verhaftet. Weitere Flüge sind geplant, doch das Auswärtige Amt will keine Zahlen nennen.

137026829.jpg
20.11.2020 18:33

Studie belegt Gefahr von Rechts Maas: Rechtsextreme "größte Bedrohung"

Eine Studie zeigt: Europas Rechtsextremisten sind länderübergreifend miteinander vernetzt. Vor allem deutsche Rechte pflegen enge Kontakte ins Ausland. Die Debatte um Corona-Maßnahmen spielt ihnen dabei in die Hände. Außenminister Maas will den Kampf gegen Rechts auf EU-Ebene verstärken.

21449739.jpg
18.11.2020 17:02

"Geschaffenes nicht gefährden" US-Truppenabzug sorgt Bundesregierung

Trumps Ankündigung, US-Truppen aus Afghanistan abzuziehen, hat großes Unverständnis ausgelöst. Für die Bundeswehr gilt eine Fortsetzung des Einsatzes damit als schwierig bis unmöglich. Das Auswärtige Amt ist mit den USA im Gespräch. Aus Afghanistan kommen derweil unterschiedliche Reaktionen.

imago0104395925h.jpg
28.10.2020 16:47

Gilt ab 9. November Reisewarnung für ganze Türkei tritt in Kraft

Für Urlauber richtet die türkische Regierung eigens ein spezielles Tourismus- und Hygienekonzept ein. Die Infektionszahlen steigen jedoch weiterhin - auch in Touristenhochburgen wie Antalya. Das Auswärtige Amt weitet seine Reisewarnung daher wieder auf die gesamte Türkei aus.

imago0103082362h.jpg
26.10.2020 11:20

Nicht die erste Wahl Immer weniger Deutsche ziehen in die USA

Das Land der vermeintlich unbegrenzten Möglichkeiten ist schon länger nicht mehr die erste Wahl für auswanderungswillige Deutsche. Zum ersten Mal seit fast drei Jahrzehnten fällt die Zahl nun unter die 10.000er Marke. Dennoch zählen die USA immer noch zu den drei beliebtesten Abwandererzielen.