Bakterien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bakterien

imago82672649h.jpg
23.04.2020 10:41

Vögel mit Lungenentzündungen Ursache für Blaumeisensterben gefunden

Ungewöhnlich viele Blaumeisen sterben in Deutschland an einer rätselhaften Krankheit. Sie hocken am Boden und zeigen Symptome, die sich zunächst nicht einordnen lassen. Doch nun kann der Verursacher benannt werden. Um die Ausbreitung aufzuhalten, sollen Bürger kranke und tote Tiere beim Nabu melden. Von Jana Zeh

imago88056655h.jpg
25.02.2020 11:29

Vorbeugend gegen Schlaganfall? Färbende Zahnpasta senkt Entzündungswerte

Der Zusammenhang zwischen Mund- und Herzgesundheit wird bereits seit einigen Jahren untersucht. Nun testen Forscher eine Zahncreme, die Zahnbelag einfärbt und sichtbar macht. Das so erreichte gründlichere Zähneputzen soll gleichzeitig die Risiken für Herzinfarkt und Schlaganfall senken. Von Jana Zeh

Auge.jpg
08.02.2020 17:49

Hochansteckende Virusinfektion Was ist Augengrippe?

Die Grippe als Atemwegserkrankung kennt jeder. Aber Augengrippe? Sie kommt wie eine Bindehautentzündung daher, wird jedoch durch Viren verursacht. Eine Therapie dagegen gibt es nicht. Kann man sich wenigstens vor der Ansteckung schützen?

128259688.jpg
08.01.2020 15:31

Rekordtemperaturen auf Mallorca Bauern besorgt wegen früher Mandelblüte

Die Mandelbäume auf Mallorca blühen, durch ungewöhnlich hohe Temperaturen, fast einen Monat zu früh. Nun sorgen sich die Bauern vor einem späten Frosteinbruch und Schäden für Blüten und Früchte. Aber nicht nur damit kämpfen die Landwirte: Auch ein Bakterium bereitet ihnen Probleme.

Heute schon ein Joghurt gegessen? Nein? Warum nicht?
19.12.2019 18:07

Das Geheimnis der 100-Jährigen Frau Baltadzhieva, Bulgarien und der Bacillus

Ist doch eh alles Käse, denken Sie sich. Nein, ist es nicht. Und Hauptsache Joghurt? Nicht ganz. Am besten ist bulgarischer. Und wenn keiner zur Hand ist? Dann schlucken Sie das Ganze in Pillenform. n-tv.de spricht mit der bulgarischen Forscherin Maria Baltadzhieva über grüne Wiesen, Bakterien, Pickel und Parkinson.

imago64369732h.jpg
26.11.2019 11:36

Gesund ist anders Hähnchen strotzen immer noch vor Keimen

Gekocht, gegrillt, gebraten - Hühner sind als Nahrungsmittel gefragt. Dass die Tiere, die meist industriell gehalten werden, oft nicht ganz frei von Bakterien sind, hat sich herumgesprochen. Dass nun gefährliche Darmbakterien auf fast jeder zweiten Hähnchenfleischprobe festgestellt wurden, bereitet Sorgen.