Bodo Ramelow

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bodo Ramelow

Am Freitag war die 1002. Bundesratsitzung.
29.03.2021 19:56

Von der App gewarnt Ramelow und Tschentscher in Quarantäne

Am Freitag findet eine Bundesratssitzung statt. Drei Tage später meldet die Corona-Warn-App bei einigen der Anwesenden einen Kontakt mit einem Corona-Fall. Mehr als ein halbes Dutzend Politiker befindet sich nun in häuslicher Quarantäne - darunter Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow.

33c0bd94993aa533452d39dee2239e1f.jpg
27.03.2021 08:00

Grund für Oster-Debakel? Politiker beklagen fatale Durchstechereien

Was Bund und Länder bei ihren Treffen besprechen, landet meist vorab in den Medien. Aus Sicht einiger Politiker ein Problem: Denn aus Angst vor Durchstechereien werde vorab teilweise auf Absprachen verzichtet, heißt es in einem Medienbericht. Dies wiederum habe zum Teil drastische Folgen.

1f28c368076ba38d38f8c60098eccbdc.jpg
27.03.2021 01:13

Gleiche Informationen für alle Ramelow will Präsenzpflicht bei MPKs

Nach der letzten Ministerpräsidenten-Konferenz mit der Kanzlerin beklagte Bodo Ramelow, er habe sechs Stunden auf einen Bildschirm geschaut, und sich gefragt, was da eigentlich passiere. Um solchen Verdruss künftig zu vermeiden, fordert Thüringens Ministerpräsident Änderungen bei den regelmäßigen Treffen.

236367460.jpg
24.03.2021 17:15

Nach "Osterruhe"-Debakel Länder stellen sich hinter Merkel

Kanzlerin Merkel räumt nach den chaotischen vergangenen Tagen Fehler ein. Doch ihr springen die Ministerpräsidenten zur Seite und entschuldigen sich ebenso für die umstrittene "Osterruhe"-Regelung. Deutliche Kritik gibt es aus den Ländern derweil an der Arbeitsweise der Krisen-Gipfel. Von Clara Suchy

214540470.jpg
23.03.2021 02:18

"ÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ..." Ramelow äfft Haseloff nach

Ein "Ä" reicht ihm nicht: Thüringens Ministerpräsident Ramelow nutzt die Wartezeit bei der zwischenzeitlich festgefahrenen Bund-Länder-Konferenz und setzt einen skurrilen Tweet ab. Er wandelt damit auf den Spuren seines Länder-Kollegen Haseloff und begeistert die Netz-Gemeinde.

6f8d9263caa37932c11c5eea14a84809.jpg
18.03.2021 03:22

"Großes Land der Wissenschaft" Ost-Ministerpräsidenten werben für Sputnik V

Im Sommer 2020 vermeldet Russland als erstes Land die erfolgreiche Entwicklung eines Corona-Impfstoffs. Seit Dezember wird Sputnik V im großen Stil verimpft, inzwischen ist das Vakzin in 50 Staaten zugelassen. In der EU noch nicht. Mehrere ostdeutsche Ministerpräsidenten hoffen, dass sich das bald ändert.

229447020.jpg
07.02.2021 15:34

Bundesweiten Stufenplan im Blick So will Thüringen aus dem Lockdown

Kurz bevor Bund und Länder sich zu Beratungen treffen, legt die Thüringer Landesregierung nach Niedersachsen und Schleswig-Holstein auch ein Konzept für Lockerungen vor. Darin wird ein bundesweit einheitlicher Ausstiegsplan befürwortet. Eine Schlüsselrolle kommt dem Testen zu.

imago0112058196h.jpg
05.02.2021 18:36

Erste Bundesländer preschen vor Könnte Corona-Stufenplan die Lösung sein?

Lockdown und kein Ende in Sicht - trotz sinkender Fallzahlen blickt Deutschland mit Ungewissheit auf den nächsten Corona-Gipfel. Eine Blaupause für weitere Lockerungen gibt es nicht. Doch erste Bundesländer wollen das ändern - und entwickeln Stufenpläne. Auch Forscher setzen sich dafür ein. Von Kai Stoppel

imago0110572041h.jpg
27.01.2021 13:31

Bei Merkel entschuldigt Ramelow will Bild von sich korrigieren

Ramelows Geplauder in einem Chat bei Clubhouse über Candy-Crush-Spielereien während einer Sitzung hatte reichlich Kritik zur Folge. Thüringens Länderchef will sich dafür nicht weiter rechtfertigen. Aber er habe seine Lektion gelernt: "Die neue Medienkompetenz wird in Zukunft in Ramelows gemessen."

229446282.jpg
25.01.2021 15:56

Dreist, dreister, Ramelow Leute sterben, Candy Crush geht immer

Dieser Klubbesuch hinterlässt Schäden: Erst verspottet Bodo Ramelow die Bundeskanzlerin als "das Merkelchen", dann plaudert er über Handyspiele während der Corona-Krisensitzungen. Das ist nicht nur dreist, sondern beschädigt auch das Vertrauen der Bürger. Ein Kommentar von Vivian Micks

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.