Bosporus

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bosporus

132079909.jpg
01.05.2020 01:40

Erdogans Prestigeprojekt "Kanal Istanbul" stellt enorme Risiken dar

Schon seit Jahren träumt Erdogan von einem "zweiten Bosporus". Nun treibt der türkische Präsident den Bau des umstrittenen "Kanal Istanbul" voran, der fatale Folgen für die Umwelt und die Bevölkerung haben könnte. Der oppositionelle Bürgermeister der Millionenmetropole protestiert - aber wer das letzte Wort hat, ist eindeutig.

Die Fatih-Sultan-Mehmet-Brücke, die zweite Bosporusbrücke, die 1988 eingeweiht wurde.
22.01.2020 17:29

Mysteriöser Geldgeber aus USA Erdogans Kanal-Plan wird immer verrückter

Der türkische Präsident Erdogan treibt ein weiteres Prestigeprojekt voran: eine künstliche Schifffahrtsstraße zwischen Schwarzem Meer und Marmarameer. Unklar ist bislang, wer die Baukosten von rund 12 Milliarden US-Dollar zahlen soll. Da meldet sich ein spendabler US-Fonds. Von Diana Dittmer

imago82937399h.jpg
25.12.2019 19:21

Riesiger Kanal durch Istanbul? Imamoglu fordert Erdogan heraus

Der türkische Präsident hat eine Schwäche für gigantische Bauvorhaben. Doch Erdogans Plan, ganz Istanbul mit einem Kanal zu durchziehen, stößt auf erbitterte Gegenwehr. Imamoglu, der neue Bürgermeister von Istanbul, hat die Alleinherrschaft der AKP am Bosporus beendet. Und er will noch viel mehr.

RTR2IPW0.jpg
21.11.2019 11:37

"Gute Bedingungen wie nirgendwo" Türkei gibt VW-Werk nicht verloren

Volkswagen hat die Entscheidung über sein mögliches neues Werk in der Türkei vertagt. Die Stimmung nach der Syrien-Offensive Ankaras ist politisch zu aufgeladen für die Milliardeninvestition. Wirtschaft und Politik am Bosporus rechnen dennoch mit dem Deal - sie wissen, warum. Von Diana Dittmer, Istanbul

Erdogan, Recep11.jpg
24.06.2019 17:14

Trotz CHP-Sieg in Istanbul Für die Türkei sieht es düster aus

Der Wahlsieg von Ekrem Imamoglu in Istanbul ist ein wichtiger Achtungserfolg der türkischen Opposition. Doch die Wirtschaftskrise am Bosporus dürfte er kaum beenden. Denn das größte Hindernis für Reformen sitzt weiter an der Staatsspitze: Präsident Recep Tayyip Erdogan. Von Hannes Vogel

9.jpg
05.04.2019 07:39

Zwölf Stunden Flugverbot Umzug zu Erdogans Super-Airport beginnt

Nach drei Verschiebungen soll Erdogans Prestigeprojekt am Bosporus dieses Wochenende endlich komplett in Betrieb gehen. In der Nacht hat ein riesiger logistischer Kraftakt begonnen. Am Himmel über Istanbul herrscht Ausnahmezustand. Nur einer macht sich rar. Von Diana Dittmer

imago83339445h.jpg
26.09.2018 03:31

"Probleme sind hausgemacht" EU lehnt Wirtschaftshilfe für Türkei ab

Eine hohe Inflation und ein massiver Währungsverfall belasten die wirtschaftliche Lage der Türkei. Hilfe von der Europäischen Union wird es vorerst jedoch nicht geben. Für die Probleme sei das Land am Bosporus nach Ansicht Brüssels schließlich selbst verantwortlich.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7