Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf)

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ist eine dem Bundesinnenministerium nachgeordnete Behörde. Zu den Aufgaben des Bamf gehören u.a die Durchführung von Asylverfahren und verschiedene Maßnahmen im Zusammenhang mit der Integrationsförderung von Zuwanderern.

Themenseite: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf)

dpa

2020-09-10T080153Z_406352937_RC2KVI9S91G6_RTRMADP_3_EUROPE-MIGRANTS-GREECE-LESBOS.JPG
19.09.2020 10:15

Flüchtlingselend an EU-Grenzen Wessen Schuld ist das?

Das Feuer in Moria verschafft der hoffnungslosen Lage zehntausender Menschen in Europas Flüchtlingslagern neue Aufmerksamkeit. Eine Lösung ist nicht absehbar, weil viele verschiedene Akteure verantwortlich sind. Eine Übersicht des Versagens. Von Sebastian Huld

Ein Flüchtling arbeitet an einem Werkstück. Foto: Sven Hoppe/Archivbild
18.02.2020 15:13

Studie des Bamf Meiste Flüchtlinge fühlen sich willkommen

Mittlerweile leben viele Flüchtlinge aus Syrien und anderen Ländern schon ein halbes Jahrzehnt und mehr in Deutschland. Die "Willkommenskultur" ist zwar mit dem Aufstieg der AfD infrage gestellt, doch die meisten fühlen sich dennoch wohl. Sie machen sich aber auch Sorgen.

imago87840361h.jpg
01.12.2019 18:37

Bamf überprüft Schutzstatus 90.000 Flüchtlinge zur Befragung vorgeladen

Der Flüchtlingsstatus ist nicht in Stein gemeißelt. Die Behörden müssen ihn regelmäßig prüfen. Seit einem Jahr sind Migranten außerdem verpflichtet, bei der Überprüfung ihrer Angaben mitzuwirken. Das Flüchtlingsamt bestellt nun über 90.000 Flüchtlinge zur Befragung ein. Der FDP reicht das nicht.

imago94449485h.jpg
01.12.2019 01:12

Wiedereinreisesperre ignoriert Asylbewerber bis zu sechs Mal abgeschoben

Wenn Ausländer in Deutschland trotz Einreisesperre Asyl erbitten, können sie nur für wenige Monate in Haft genommen werden. Oft erfolgt gar keine Festnahme. Laut Bundesregierung gibt es fast 5000 Bewerber, die nach ihrer Abschiebung mehrfach einen neuen Asylantrag gestellt haben.

imago88801881h.jpg
23.11.2019 04:38

"Zuverlässiger Partner" Bamf-Chef lobt türkische Migrationspolitik

Die Türkei hat seit Beginn des syrischen Bürgerkriegs im Jahr 2011 mehr als 3,6 Millionen Flüchtlinge aufgenommen. Dennoch führt der Deal mit der EU immer wieder zu Spannungen. Aus Sicht des Bamf-Chefs gibt es dagegen nur Lob für die türkische Migrationspolitik.