Bundeskanzleramt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bundeskanzleramt

274953790.jpg
11.05.2022 15:54

"Ganz andere Situation" Bundesregierung löst Corona-Krisenstab auf

Um die Impfkampagne in Deutschland zu koordinieren, richtet das Bundeskanzleramt im November einen Corona-Krisenstab ein. Gut ein halbes Jahr später wird er wieder abgeschafft. Die Bundesregierung verweist auf die veränderte Lage, warnt aber zugleich: Die Pandemie ist nicht vorbei.

257794415.jpg
27.04.2022 04:46

Büros auf Lebenszeit Kubicki für Befristung von Altkanzler-Privilegien

Angela Merkel und Gerhard Schröder führen zwar keine Regierungsgeschäfte mehr, Anspruch auf ein Büro haben die AltkanzlerInnen dennoch, und das so lange sie leben. FDP-Vize Kubicki rüttelt an diesem Privileg und wirbt für eine zeitliche Befristung. Im Haushaltsausschuss ist die Diskussion bereits im Gange.

Grünen-Politiker Hofreiter kritisiert Kanzler Scholz wegen seiner Ukraine-Politik scharf.
14.04.2022 08:28

"Problem im Kanzleramt" Hofreiter greift Scholz frontal an

Seit seiner Rückkehr aus der Ukraine trommelt Grünen-Politiker Hofreiter für die Forderungen der Ukraine. Nun greift er überraschend deutlich Kanzler Scholz an. Der solle Führung zeigen und die Lieferung schwerer Waffen beschließen.

282142936.jpg
10.04.2022 19:26

Am Montag in Moskau Österreichs Kanzler Nehammer trifft Putin

Nach dem Besuch mehrerer hochrangiger europäischer Politiker beim ukrainischen Präsidenten Selenskyj reist Österreichs Kanzler Nehammer als erster westlicher Regierungschef seit Kriegsausbruch zu Putin. Er hat Ziele im Gepäck, sein Kanzleramt betont aber realistische Grenzen.

Gerhard Schröder, ehemaliger Bundeskanzler.
25.03.2022 14:39

Ausschluss aus SPD droht Mehr Genossen wollen Schröder loswerden

Gerhard Schröder erobert einst für die SPD nach 16 Jahren das Kanzleramt zurück, nun wollen ihn immer mehr Genossen aus der Partei werfen lassen: Wegen seiner engen wirtschaftlichen Verflechtungen nach Russland häufen sich die Anträge auf ein Parteiordnungsverfahren.

dba827632d95ef3797557fe3e0167dbf.jpg
14.02.2022 13:21

Wann, wenn nicht jetzt? Aus Team Vorsicht muss Team Vorausschau werden

Dem Kanzleramt ist es schwergefallen, den Einstieg in die Corona-Lockerungen zu akzeptieren. Der Schritt kam spät, ist aber dennoch richtig. Nun ist die Frage, ob die Bundesregierung auch die Impfpflicht fallen lässt. Das wiederum wäre ein Fehler. Ein Kommentar von Nikolaus Blome

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen