Caracas

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Caracas

Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hält nach dem angeblichen Invasionsversuch Ausweise von US-Söldnern in die Kamera.
15.08.2020 09:20

Versuchte Entführung von Maduro Venezuela verurteilt 15 weitere Beteiligte

Zwei US-Söldner sollen für die geplante Verschleppung des venezolanischen Staatschef 20 Jahre ins Gefängnis. Nun sind weitere Involvierte wegen Verschwörung verurteilt worden. Darunter soll sich auch der Anführer der gescheiterten Kommandoaktion befinden. Die auferlegte Haftzeit ist noch länger.

US-Söldner nach gescheiterter Kommandoaktion zu hohen Haftstrafen verurteilt.
08.08.2020 17:31

Angeblicher Invasionsversuch Venezula schickt US-Söldner 20 Jahre in Haft

Anfang Mai versuchen US-Söldner anscheinend, den venezolanischen Präsident Maduro festzusetzen und in die Vereinigten Staaten zu bringen. Die Kommandoaktion scheitert. Die Söldner landen vor Gericht: Gegen die ersten beiden verhängt es lange Haftstrafen. Ein Menschenrechtsanwalt übt Kritik.

130950177.jpg
26.03.2020 20:27

Druck auf Regierung in Venezuela USA setzen Kopfgeld auf Maduro aus

Auch mitten in der weltweiten Coronakrise verfolgen die USA ihre außenpolitische Agenda in Venezuela weiter. Um den Machtwechsel in Caracas zu erreichen, setzen sie nun ein millionenschweres Kopfgeld auf Präsident Maduro aus und beschuldigen ihn, der größte Drogenhändler der Region zu sein.

100067725.jpg
11.09.2019 03:04

An der Grenze zu Kolumbien Venezuela beginnt Militärmanöver

Die politischen Spannungen zwischen Venezuela und Kolumbien nehmen zu. Der sozialistische Präsident Maduro wirft dem Nachbarn "Androhung von Aggressionen" vor und mobilisiert die Streitkräfte. 150.000 Soldaten nehmen nun an einem Manöver teil.

AP_19053703279912.jpg
04.07.2019 23:16

Exekutionen in Venezuela UN fordert Auflösung der Sonderpolizei FAES

Oppositionelle sitzen in Haft, Millionen Venezolaner verlassen das Land. Ein UN-Bericht wirft der Regierung in Caracas jetzt vor: Präsident Maduro verfolge eine Strategie, um politische Gegner zu unterdrücken und zu kriminalisieren. Auch die Zahl außergerichtliche Exekutionen sei "schockierend hoch".

270231671123abd25bf46c04ec3382d4.jpg
02.05.2019 05:38

Straßenschlachten in Caracas Guaidó ruft zum Generalstreik auf

Der Machtkampf in Venezuela steht an einem möglichen Scheidepunkt. Oppositionsführer Guaidó will Staatschef Maduro mit einem Generalstreik zum Rücktritt zwingen. In Caracas fallen bei Protesten gegen den Präsidenten Schüsse. Eine Kugel trifft eine junge Frau.

daec486b020ef779a26336582e0001bc.jpg
30.04.2019 18:30

Verletzte in Venezuela Militärfahrzeug überrollt Demonstranten

Die Lage in Venezuela spitzt sich immer weiter zu: Bei Auseinandersetzungen in der Hauptstadt Caracas überrollt ein gepanzertes Fahrzeug mehrere Menschen. Während Interimspräsident Guaidó die Streitkräfte zum Überlaufen aufruft, erhält Staatschef Maduro Unterstützung von krimineller Seite.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7