Deutsche Post

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Deutsche Post

100535908.jpg
21.08.2019 11:54

Frische Lebensmittel per Post DHL stoppt Lieferungen für Amazon Fresh

Vor etwas mehr als zwei Jahren startet Amazon hierzulande seinen eigenen Lebensmittel-Lieferdienst. Die Partnerin war seither die Deutsche Post DHL. Doch diese hat nun ihre Kooperation mit Amazon Fresh beendet, weil deutsche Verbraucher ihre frische Nahrung offenbar lieber traditionell einkaufen.

101503308.jpg
06.08.2019 04:50

Verspätet, falsch zugestellt Zahl der Post-Beschwerden steigt

Falsch zugestellt, verspätet geliefert, zu lange Schalter-Wartezeiten: Immer mehr Bürger ärgern sich über das Geschäftsgebaren der Post und deren Mitbewerber. Davon zeugt die deutlich gestiegene Zahl der Beschwerden bei der Bundesnetzagentur.

122520310.jpg
21.07.2019 08:50

Deutscher Post droht Klage Initiative will gegen Plastik-Post vorgehen

Bislang flattert die "Einkauf aktuell" der Post wöchentlich fast in jeden zweiten Haushalt. Sich gegen das in Plastik verpackte Werbeheft zu wehren, ist zwecklos. Aufgrund des "Massengeschäfts" sei eine Abbestellung nicht möglich, argumentiert die Post. Eine Initiative strebt deswegen eine Klage an.

121852445.jpg
30.06.2019 12:25

Porto steigt kräftig Standardbrief kostet künftig 80 Cent

Am Montag ist es so weit: Wer noch Postkarten und Briefe verschickt, wird für den Versand mit der Deutschen Post deutlich mehr zahlen. Für einen Standardbrief werden 10 Cent, für eine Postkarte 15 Cent mehr fällig. Die Erhöhung ist umstritten.

91649383.jpg
29.06.2019 19:49

Post von Franziskus Papst ermahnt deutsche Katholiken

Die deutschen Katholiken sind in der Krise. Der Osten scheint überwiegend verloren. Intern sorgen die Themen Ehelosigkeit von Priestern, Sexualmoral und Frauenbeteiligung für Debatten. Das dringt bis nach Rom. Von dort kommen nun strenge Worte. Über deren Inhalt gehen die Meinungen auseinander.

imago60885259h.jpg
28.06.2019 07:09

Verbraucher aufgepasst Das ändert sich im Juli

Ab dem neuen Monat verlangt die Post mehr Briefporto. Dafür steigen die Renten und das Kindergeld. Und für die Erledigung der Steuererklärung bleibt noch einen Monat Zeit. Dies und anderes erwartet Sie im Juli.

119429781.jpg
03.06.2019 11:16

Ärger um Portokosten Warum die Erhöhung die Gemüter erregt

In Zeiten von E-Mail und Whatsapp werden deutlich weniger Briefe verschickt. Es sind aber immer noch Milliarden Sendungen. Eine Portoerhöhung durch die Post trifft deshalb fast jeden. Entsprechend heftig wird über den Preisaufschlag diskutiert.

imago91189925h.jpg
15.05.2019 10:48

Post-Chef Appel wirbt für EU "Populisten können keine Antworten geben"

Vor der Europawahl positioniert Post-Chef Frank Appel sich und seinen Konzern eindeutig: Er wirbt bei seinen Mitarbeitern für die EU und warnt vor rechtspopulistischen Parolen. Für ihn steht sein Engagement nicht im Widerspruch zu seiner Rolle als Konzernchef, sagt er n-tv.de im Interview.