Devisen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Devisen

9464bd8005cbb8f99ea9b8a295a83b10.jpg
05.04.2022 13:37

Staatspleite droht USA stoppen russische Anleihe-Zahlungen

Die USA hindern die russische Regierung daran, 600 Millionen Dollar an ihre Gläubiger zu zahlen. Dadurch nimmt das Risiko einer Staatspleite dramatisch zu. Wird den Verpflichtungen nicht nachgekommen, droht Russland der erste Zahlungsausfall seit mehr als 100 Jahren.

imago0153617421h.jpg
04.04.2022 15:20

Obwohl er Rubel drucken kann Warum Putin unsere Devisen dringend braucht

Im Streit um einen möglichen Importstopp für russisches Gas und Öl versteigen sich Politiker zu der Behauptung, Putin brauche die Hunderte Millionen von Euro, die ihm täglich aus dem Westen überwiesen werden, gar nicht. Tatsächlich hängt sein Herrschaftssystem an diesen Einnahmen. Von Max Borowski

278925982.jpg
22.03.2022 17:10

Notenbank sitzt auf 2300 Tonnen Russlands nutzloser Goldschatz

Um im Fall eines Konflikts mit dem Westen auch finanziell gerüstet zu sein, hat Russland einen erheblichen Teil seiner Devisenreserven von Dollar in Gold umgeschichtet. Weit über 2000 Tonnen des Edelmetalls lagern in den Tresoren der Zentralbank - und erweisen sich im Ernstfall als weitgehend unverkäuflich. Von Max Borowski

imago0152510424h.jpg
02.03.2022 08:16

Beispiellose Rubel-Entwertung Putin verbietet Ausfuhr von Devisen

Wladimir Putin will Kapital im Land halten: Der Kremlchef verfügte das Verbot der Ausfuhr größerer Beträge in Devisen. Putin begründete den Schritt mit "unfreundlichen Schritten" anderer Staaten gegen Russland. Unterdessen verfällt der heimische Rubel.

265400632.jpg
02.12.2021 07:21

"Vollkommene Absurdität" Hausärzte sind gegen Impfungen in Apotheken

Eigentlich lautet die Devise angesichts des bevorstehenden Winters und der neu aufgetauchten Omikron-Variante: "Alles verimpfen, was geht". Allerdings sollen Apotheker und Zahnärzte außen vor bleiben. So sehen es zumindest deutsche Hausärzte. Die fordern stattdessen eine andere Verteilung der Dosen.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen