Devisen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Devisen

07.02.2016 21:23

Devisen Chinas Währungsreserven im freien Fall

Der gewaltige Devisenberg Chinas ist weiter abgeschmolzen. Wie die chinesische Notenbank mitteilte, betrugen die Währungsreserven der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt im Januar 3,23 Billionen US-Dollar.

04.02. Euro.JPG
04.02.2016 16:00

1,12 Dollar-Marke überschritten Euro springt auf 3-Monats-Hoch

Mit enttäuschenden Daten zur US-Wirtschaft erhält der Euro kräftig Auftrieb und überschreitet erstmals seit Herbst 2015 die Marke von 1,12 Dollar. Seine Stärke ist vor allem die Schwäche des Dollar. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch die US-Notenbank.

40145609.jpg
06.01.2016 10:49

Sorge um Chinas Konjunktur Anleger flüchten in den Yen

Der chinesische Yuan sinkt auf den tiefsten Stand seit fünf Jahren. Anleger fürchten, dies deute auf eine Flaute der chinesischen Konjunktur hin. Da Nordkoreas Atomtests zusätzlich verunsichern, investieren Anleger in den "sicheren Hafen" Yen.

RTR4IFID.jpg
28.12.2015 14:35

Es geht abwärts Rubel schmiert ab

Wenige Tage vor der langen Feiertagspause verliert der Rubel deutlich an Wert und erreicht zum Dollar den tiefsten Stand des Jahres. Das könnte die ohnehin kräftige Inflation wieder befeuern.