Diesel

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Diesel

116048049.jpg
16.03.2019 12:15

Verfahren um "Widerrufs-Joker" Kaum Chance für Musterklage gegen Daimler

Verbraucherschützer verklagen die Mercedes-Benz-Bank, weil sie abgeschlossene Kreditverträge für unzulässig halten. Ein Sieg vor Gericht könnte es Diesel-Besitzern erlauben, ihre finanzierten Fahrzeuge zurückzugeben. Doch vor dem Oberlandesgericht in Stuttgart scheinen die Erfolgschancen gering.

118163076.jpg
15.03.2019 07:31

"Noch eins draufsatteln" US-Börsenaufsicht verklagt VW

Um Abgastests zu bestehen, setzt Volkswagen manipulierte Software ein und fliegt damit 2015 in den USA auf. Im Dieselskandal überwies der Autohersteller bereits Milliarden an die US-Justiz. Jetzt erhebt die US-Börsenaufsicht Klage. VW bestreitet die Vorwürfe und will sich wehren.

e48fcf0fcfb39af6e3fac5b0146c82e3.jpg
12.03.2019 08:42

Mehr Absatz, Umsatz und Gewinn Volkswagen ruft neue "E-Offensive" aus

Europas größer Autobauer steckt sich ehrgeizige Ziele: In der kommenden Dekade will Volkswagen-Chef Diess sehr viel mehr Geld in die E-Mobilität pumpen als bisher bekannt. Trotz Diesel, WLTP und China-Schwäche verdient Volkswagen 2018 netto mehr als zwölf Milliarden.

117733151.jpg
04.03.2019 15:30

Neuwagen sind wieder gefragt Deutscher Automarkt erholt sich

Nach dem Einbruch der Zahlen Anfang des Jahres steigen die Neuwagenverkäufe in Deutschland im Februar wieder. Auch der Anteil an Diesel-Modellen wächst gegenüber dem Vorjahreszeitraum. In den ersten beiden Monaten beläuft sich das Absatzplus auf ein Prozent.

105534238.jpg
20.02.2019 11:58

Abgas-Steuerung im Motor Daimler muss Diesel-Bußgeld fürchten

Die juristische Aufarbeitung des Abgasskandals in der deutschen Autoindustrie nimmt langsam Fahrt auf: In Stuttgart eröffnet die Staatsanwaltschaft ein Verfahren gegen Daimler, das zu einem hohen Bußgeldbescheid für den Dax-Konzern führen könnte. Der Ausgang ist noch offen.

Manipulierte Abgaswerte: Der VW-Kunde fordert vom Hersteller den Kaufpreis zurück.
19.02.2019 11:22

Rückschlag für Diesel-Fahrer VW-Kunde unterliegt vor Gericht

Europas größter Automobilkonzern Volkswagen kann bei der juristischen Aufarbeitung des Abgas-Skandals einen wichtigen Etappensieg verbuchen. Das Oberlandesgericht in Braunschweig weist die Klage eines Dieselfahrers in zweiter Instanz zurück.