DIHK

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema DIHK

131190865.jpg
21.08.2020 14:08

"Jahrelang schwer geschädigt" Wirtschaft warnt vor zweitem Lockdown

Mit einem Brandbrief an die Politik fordert der deutsche Mittelstand, ein erneutes Herunterfahren des Geschäftslebens zu verhindern. Auch wenn die Zahl der Corona-Infizierten steigt, könne Deutschland einen zweiten Lockdown nicht verkraften. Eine historische "Insolvenzwelle" sei ohnehin schon auf dem Weg.

imago0102392710h.jpg
20.07.2020 16:45

Azubis droht ein "Würgejahr" DIHK fürchtet "Insolvenzwelle" im Herbst

Wann geht es mit der Wirtschaft wieder aufwärts? Nach einer "schlichten Katastrophe" im zweiten Quartal übt sich der Deutsche Industrie- und Handelskammertag in Pessimismus: "Derzeit hat man das Gefühl, die Stimmung ist besser als die Lage", heißt es. Vor allem der Ausbildungsmarkt leidet.

133433873.jpg
02.07.2020 12:03

"Gravierende" Corona-Folgen Firmen bieten weniger Ausbildungsplätze

Die Corona-Pandemie hinterlässt auch ihre Spuren auf dem Ausbildungsmarkt. Im Vergleich zum Vorjahr dürfte es 2020 laut einer Umfrage unter deutschen Firmen rund sieben Prozent weniger Ausbildungsplätze geben. Dennoch bleiben die Übernahmeperspektiven für Fachkräfte gut.

128062493.jpg
30.05.2020 07:36

Rückkehr nach Virus-Flucht Sonderflug bringt 200 Deutsche nach China

Als das Coronavirus über China hinwegrollt, flüchten viele deutsche Geschäftsleute aus dem Land. Dann macht die Volksrepublik ihre Grenzen dicht. Die ersten Wirtschaftsvertreter dürfen zurück, müssen aber mehrere Wochen in Quarantäne. Der zweite Flug der "umgekehrten Luftbrücke" ist bereits geplant.

imago99962718h.jpg
28.04.2020 11:51

Konzeptpapier des DIHK Ticket-App soll Fußgängerzonen regulieren

In Fußgängerzonen kann es schnell voll werden. Eine App könnte dafür sorgen, dass das Einhalten der Abstandsregeln in der Corona-Krise weiterhin möglich ist. Sogar Einkaufszeiten sollen damit gebucht werden. Der abwegig klingende Vorschlag des DIHK wird in bestimmten Bereichen bereits angewendet.

abb7e080b1a02d746e363497bc86b79c.jpg
04.04.2020 16:49

"Nicht der Sinn der Übung" Altmaier rügt Banken für Kreditverweigerung

Bei den Corona-Hilfen für Unternehmen deutet sich ein Dilemma an: Banken sollen mit Krediten helfen, haben aber vielfach Bedenken hinsichtlich der wirtschaftlichen Perspektiven der Firmen. Und so stockt der Geldfluss. Die Bundesregierung hebt mahnend den Finger - und plant noch weitere Hilfen.

Ein Mechaniker arbeitet in einer KfZ-Werkstatt. Foto: David Ebener/dpa/Archivbild
22.03.2020 17:07

S.O.S. von DIHK und Handwerk "Unvorstellbare Pleitewelle" befürchtet

Das, was sich gerade im Land abspielt, erschien bis vor Kurzem noch unvorstellbar. Ebenso unvorstellbar ist die Belastung vor allem für kleinere Betriebe. Aus Industrie, Handel und Handwerk kommen nun dramatische Hilferufe. Die Branchenverbände fordern mehr Hilfen des Staates.