Doha

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Doha

imago42882591h.jpg
01.11.2019 06:53

Wegen drohender Hitze in Tokio Olympischer Marathon 2020 wird verlegt

Die verstörenden Bilder der brutal erschöpften und teilweise kollabierenden Marathonläufer bei der Weltmeisterschaft in Doha haben Konsequenzen für die Olympischen Sommerspiele 2020: Unter Protesten stimmt Tokios Gouverneurin den IOC-Plänen zur Verlegung der Wettbewerbe zu.

imago43008822h.jpg
07.10.2019 18:51

Fünf Lehren der WM in Doha Wüsten-WM wollen weder Athleten noch Fans

Großartige Leistungen, leere Ränge, Startblock-Kameras: Was bleibt von der Leichtathletik-WM in Doha? Die Wüsten-Wettkämpfe in Katar sind nur für die Veranstalter ein Erfolg. Sie scheffeln Kohle auf dem Rücken der Athleten. Deutschland schlägt sich trotzdem wacker. Von David Bedürftig

imago43151007h.jpg
06.10.2019 20:27

Weber auf Platz sechs Speerwurf-Titelverteidiger Vetter holt Bronze

Zwei Jahre nach seinem Titelgewinn in London gewinnt Speerwerfer Johannes Vetter bei der Leichtathletik-WM in Doha die Bronzemedaille. Im Finale kann der deutsche Rekordhalter nicht an seine Leistung aus der Qualifikation anknüpfen. Julian Weber erreicht Platz sechs.

imago43149898h (1).jpg
06.10.2019 19:41

7,30 Meter für die Ewigkeit Mihambo springt zu WM-Gold in Doha

Weitspringerin Malaika Mihambo gewinnt mit einem Riesensatz Gold bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha. Im dritten Versuch und bei leichtem Gegenwind deklassiert die deutsche Meisterin die Konkurrenz - und springt so weit wie seit Jahrzehnten keine Frau mehr.

Lelisa Desisa hat sich seine Kräfte am besten eingeteilt.
06.10.2019 10:35

"Ich war perfekt vorbereitet" Äthiopier gewinnt Nacht-Marathon

Erstmals seit 2001 läuft ein Äthiopier zum WM-Titel im Marathon. Lelisa Desisa setzt sich mitten in der Nacht in Doha vor seinem Landsmann Mosinet Geremew durch. Wie schon beim Frauenrennen kommen aufgrund der Hitze und Schwüle zahlreiche Athleten nicht ins Ziel.

imago43110952h.jpg
05.10.2019 11:37

Farce bei der "Siegerehrung" Barshim lässt Katar und Scheich jubeln

Hochspringer Mutaz Essa Barshim beschert Katar das erste Gold bei der Leichtathletik-WM. Und die Fans in Doha beweisen, dass sie durchaus für Stimmung sorgen können. Der Emir freut sich wie ein kleines Kind - die "Siegerehrung" wird dann aber nach dem kurzen Stimmungshoch zur Farce.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.