Elon Musk

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Elon Musk

Tesla-Chef Elon Musk. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa-pool/dpa/Archivbild
18.05.2021 02:48

Franzose auf zweitem Platz Musk rutscht in Reichen-Liste auf Rang drei

Das Vermögen von Tesla-Chef Musk steigt und fällt wegen seines großen Anteils am Elektrobauer regelmäßig mit dessen Börsenwert. Die anhaltenden Kursverluste haben deswegen auch Konsequenzen für das Vermögen des 49-Jährigen. Der Unternehmer fällt jetzt in einer Superreichen-Rangliste zurück.

2021-05-14T110743Z_1179337791_RC2NFN910MXU_RTRMADP_3_TESLA-BITCOIN-MUSK-REGULATION.JPG
17.05.2021 10:33

Ein Wort reicht aus Musk-Tweet schickt Bitcoin auf Talfahrt

Elon Musk wirbelt den Kryptomarkt mal wieder gehörig auf. Auf Twitter heizt der Tesla-Chef Spekulationen an, das Unternehmen habe seinen massiven Bitcoin-Bestand verkauft. Auch wenn das Dementi später folgt, rasselt der Bitcoin-Kurs auf ein Dreimonatstief.

241243830.jpg
17.05.2021 08:45

Problembaustelle Grünheide Elon Musk landet überraschend in Berlin

Tesla-Chef Musk ist dafür bekannt, persönlich vor Ort einzugreifen, wenn es bei einem seiner Projekte brennt. Dass er nun mit seinem Privatjet in Berlin gelandet ist, könnte ein Zeichen dafür sein, dass Musk mit dem Fortschritt der neuen Fabrik in Brandenburg unzufrieden ist.

34d1800c9671185f69dcf254898140ee.jpg
14.05.2021 18:35

Kursfeuerwerk nach Talfahrt Lob von Musk beflügelt Dogecoin wieder

Die Äußerungen von Tesla-Chef Musk über Kryptowährungen sorgen in regelmäßigen Abständen für Kursausschläge. Je nachdem, ob er lobende Worte findet oder sich kritisch äußert - eine Reaktion scheint unumgänglich. Ein neuer Tweet von Musk verteuert Dogecoin jetzt um 30 Prozent.

2021-03-17T131208Z_1143065962_RC21DM918R74_RTRMADP_3_COINBASE-IPO.JPG
13.05.2021 14:31

Musks Tweet verunsichert Anleger Bitcoin erholt sich nach Kurseinbruch

Der Bitcoin hat im letzten Jahr einen unvergleichlichen Aufschwung erlebt. Bis auf über 60.000 US-Dollar kletterte der Kurs kurzzeitig - bis er nach Elon Musks Ankündigung, Zahlungen mit Bitcoin bei Tesla zu stoppen, auf Talfahrt geriet. Nun pendelt sich die Kryptowährung langsam wieder ein.

125481762.jpg
13.05.2021 01:44

Krypto-Kurse auf Talfahrt Umweltbedenken: Tesla stoppt Bitcoin-Zahlungen

Im letzten Quartal verdient Tesla überraschend viel Geld, allerdings nicht mit seinen Autos. Fast ein Viertel des Gewinns entstammt Spekulationen mit Kryptowährungen. Jetzt kündigt Elon Musk überraschend den Rückzug aus dem Geschäft an. Bitcoins werden auch nicht mehr als Zahlungsmittel akzeptiert.

AP_20336680803944.jpg
05.05.2021 19:53

Noch liegt Musk vor Bezos Zwei Tech-Egos wollen den Weltraum erobern

Tesla-Chef Elon Musk und Amazon-Gründer Jeff Bezos sind die Köpfe hinter zwei der derzeit wertvollsten Konzerne der Welt. Mit ihren Raumfahrtunternehmen kämpfen die Milliardäre mit harten Bandagen um einen prestigeträchtigen Auftrag der NASA. Dabei geht es auch mal ziemlich derb zu.

2650e3477278b18f6fe23744d59d501a.jpg
27.04.2021 20:36

Neuer Antrag für Grünheide Startet die Tesla-Produktion erst im Herbst?

Von Anfang an geht Tesla beim Bau seiner Fabrik im brandenburgischen Grünheide ins Risiko. Die Bauarbeiten sichert das US-Unternehmen mittels vorzeitiger Genehmigungen ab. Dass auf dem Gelände auch Batterien hergestellt werden sollen, könnte jetzt den gesamten Zeitplan auf den Kopf stellen.

imago0116891175h.jpg
27.04.2021 13:07

17 Tage Baustopp Tesla verlegte illegal Abwasserrohre

Erst vor wenigen Wochen teilt Elon Musk heftig gegen die deutsche Bürokratie aus: Mit trägen Genehmigungsverfahren würde sie die Bekämpfung des Klimawandels behindern. Offenbar hatte der Tesla-Chef da längst sein eigenes Verfahren entwickelt – außerhalb des geltenden Rechtsraums.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.