EU und Großbritannien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema EU und Großbritannien

Thema: EU und Großbritannien

picture alliance / dpa

RTS2QOIN.jpg
13.10.2019 09:45

Trump feiert "Liebestanz" Positive Treffen nähren Anleger-Träume

Es ist eine gefährliche Gemengelage: Die Hoffnung auf eine Entschärfung der Dauer-Krisen Zollstreit und Brexit wächst und damit auch die Chancen für steigende Aktienkurse. Aber neue Kapriolen sind nicht ausgeschlossen. In den USA beginnt derweil die heiße Phase der Bilanzsaison.

123434078.jpg
13.10.2019 04:44

Spitzentreffen mit Merkel und Co Johnson hat zwei Brexit-Vorschläge für EU

In seiner kurzen Amtszeit weigert sich der britische Premierminister Johnson bisher standhaft, beim Brexit von seiner harten Linie abzurücken. Doch mit dem Austrittsdatum in Sichtweite, scheint er seine Position zu ändern. Am Montag will er offenbar die führenden EU-Vertreter von seinen Plänen überzeugen.

0efe3e1695959c49b3de46d92f44d84b.jpg
12.10.2019 11:14

Brexit, Winter, Linksverkehr Big Bammel in Großbritannien

Mit dem nahenden Brexit, der wahrscheinlicher erscheint denn je, nimmt die Nervosität der Briten zu, aus unterschiedlichen Gründen: Was, wenn die Rechnung nicht aufgeht? Wenn die Gewalt eskaliert? Und der Linksverkehr gegen die Wand fährt? Es könnte ungemütlich werden. Von Peter Littger, London

33319fd69aa67f608fb4312a526b0be9.jpg
10.10.2019 19:56

Lösung für Grenzfrage? London und Dublin raufen sich zusammen

Der Backstop bleibt ein Knackpunkt im Brexit-Streit: Premier Johnson ist für Kontrollen an der Grenze zwischen Irland und Nordirland, Brüssel dagegen. Mit seinem irischen Amtskollegen hingegen könnte Johnson sich bald einigen - viel Zeit bleibt aber nicht.

imago50309163h.jpg
08.10.2019 22:18

Slapstick zum Brexit London diskutiert Klopapier-Engpass

Während in der EU und in Großbritannien die Hoffnungen auf einen geregelten Brexit schwinden, greifen Abgeordnete im Unterhaus zur scharfen Waffe des schwarzen Humors. Ob die Regierung im Falle eines harten Brexits eine Versorgungslücke mit Klopapier ausschließen kann? Die Antwort: Kann sie nicht.

RTX39WNE.jpg
08.10.2019 13:14

Tusk attackiert Johnson London glaubt nicht länger an Brexit-Deal

Sind die letzten Chancen auf einen geregelten Brexit gestorben? Nach einem Telefonat zwischen Kanzlerin Merkel und Premierminister Johnson gibt London in einer nicht offiziellen Mitteilung alle Hoffnung auf einen Deal auf. EU-Ratspräsident Tusk macht Johnson schwere Vorwürfe.

RTS2NPVA.jpg
07.10.2019 01:00

Gespräch mit Macron Johnson schließt jeden Brexit-Aufschub aus

Eine Woche bleibt Großbritannien, um mit der EU einen Brexit-Deal auszuhandeln. Bei einem Telefonat mit dem französischen Präsidenten schließt Johnson eine Fristverlängerung kategorisch aus. Aber hindert ihn nicht ein Gesetz gegen den No-Deal? Das sei "ein historisches Missverständnis".

124965540.jpg
06.10.2019 03:55

Kein Deal im Oktober? EU-Ratsvorsitzender erahnt Brexit-Aufschub

Das Ende der aktuellen Brexit-Frist naht. Um seine Vorschläge durchzusetzen, leistet Großbritanniens Premier Johnson deshalb EU-weite Überzeugungsarbeit. Der aktuelle Ratsvorsitzende Rinne prognostiziert trotzdem eine weitere Verlängerung. Dafür muss jedoch erst eine große Hürde genommen werden.