EU und Großbritannien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema EU und Großbritannien

Thema: EU und Großbritannien

picture alliance / dpa

2021-03-18T225208Z_1873079162_RC2YDM9TZPPS_RTRMADP_3_USA-CHINA-ALASKA-BLINKEN.JPG
27.03.2021 16:25

Wegen Uiguren-Politik China verhängt Sanktionen gegen USA

In der chinesischen Provinz Xinjiang wird die muslimische Minderheit der Uiguren systematisch unterdrückt. Die EU, Großbritannien, Kanada und die USA ahnden das mit Sanktionen. Erneut schlägt China zurück - diesmal trifft es nicht nur die USA.

imago0115547735h.jpg
26.03.2021 06:41

Streit um Impfstofflieferungen EU hat schon 77 Millionen Dosen exportiert

Astrazeneca hat der EU für das erste Quartal 120 Millionen Impfstoffdosen zugesagt, bislang aber weniger als ein Viertel geliefert. Dagegen erhielt allein Großbritannien bereits 21 Millionen Dosen aus europäischer Produktion. Die EU-Staats- und Regierungschefs unterstützen deshalb schärfere Ausfuhrkontrollen.

imago0115547735h.jpg
25.03.2021 10:56

London hat Exklusivität Minister: Astrazeneca bevorzugt Briten

In Hinblick auf das Impftempo hat Großbritannien der EU einiges voraus. Nach Aussagen des britischen Gesundheitsministers liegt das vor allem an Deals mit Herstellern wie Astrazeneca. Offenbar haben die Briten deutlich bessere Konditionen ausgehandelt.

136509138.jpg
15.03.2021 17:01

Brexit-Streit um Nordirland EU startet Verfahren gegen Großbritannien

Der Brexit bleibt ein Zankapfel zwischen Brüssel und London. Nachdem der Ton zuletzt wegen Impfstoff-Exporten rauer geworden ist, leitet die EU nun ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Großbritannien ein: Begründung ist Londons eigenmächtige Auslegung der Nordirland-Regeln.

RTS309BE.jpg
12.03.2021 12:11

Weniger Waren aus Deutschland Exporte nach Großbritannien brechen ein

Seit Januar gilt das Brexit-Handelsabkommen zwischen Großbritannien und der EU. Es hat schon jetzt massive Auswirkungen auf den Warenaustausch. Die deutschen Exporte auf die Insel sinken um fast ein Drittel, umgekehrt fällt der Rückgang der britischen Exporte in die EU noch deutlicher aus.

af8f8b46ad19033f4e54027231cd99b7.jpg
10.03.2021 14:28

Eskalation im Impfstreit London bestellt EU-Diplomatin ein

Die Europäische Union wirft Großbritannien vor, Corona-Impfstoff nicht für den Export freizugeben. Großbritannien weist den Vorwurf von sich und reagiert mit einem Schritt, der als größte Form des diplomatischen Protests gilt. Der Streit schaukelt sich nun immer weiter hoch.  

48254620d63d0e8ab203326f2a39fbfc.jpg
04.03.2021 17:38

Erstmals EU-Passus angewendet Italien stoppt Export von Astrazeneca

Ganz so konsequent wie in den USA oder Großbritannien ist die Regelung nicht. Doch auch die EU versucht, auf eigenem Gebiet produzierte Impfstoffe vor allem selbst zu nutzen. Erstmals stoppt nun ein Mitgliedsland in Absprache mit Brüssel den Export des Astrazeneca-Vakzins.

93b9c03f7717590c787197de05f4b58d.jpg
03.03.2021 22:50

Dauerstreit um Nordirland-Regeln Brüssel und London zoffen sich wieder

Großbritannien und die EU sind sich einig: Trotz des Brexits soll es keine Grenzkontrollen zwischen Nordirland und Irland geben. Damit das im Zuge des Austritts des Vereinigten Königreichs aus dem europäischen Binnenmarkt gewährleistet bleibt, gibt es eine Sonderregelung. Die sorgt nun für Streit.

6f183b787d553ab82fa69ab0baf0fce7.jpg
26.02.2021 09:53

EU-Austritt schlecht vorbereitet Report attestiert düstere Brexit-Lage

Die EU und Großbritannien sind längst geschieden, doch bei der Umsetzung des Brexits hakt es auf der Insel gewaltig. Einer Analyse zufolge gibt es seit der Abspaltung von Europa zahlreiche Defizite, die sensible Bereiche wie etwa Handel und Kriminalitätsbekämpfung schwächen.

3fef9a5fa9c283360513edb769fbfc1b.jpg
18.02.2021 10:54

Astrazeneca-Liefermengen Briten haben keinen besseren Vertrag als EU

Derzeit ist das Astrazeneca-Vakzin ein Ladenhüter, doch noch vor wenigen Wochen stritten Brüssel und London darüber, warum der Hersteller die EU bei Lieferungen benachteiligt. Hat die EU-Kommission schlecht verhandelt? Der nun publik gewordene Vertrag der Briten widerlegt diese These.

229769307.jpg
07.02.2021 14:22

Leere Lkw wegen Zoll-Bürokratie Großbritannien exportiert kaum noch in EU

Brexit-Gegner fühlen sich bestätigt: Der Warenverkehr zwischen Großbritannien und der EU stockt nicht nur - von der Insel in Richtung Festland gibt es laut Verbandsangaben kaum noch Ausfuhren. Im Sommer könnte die Situation noch dramatischer werden, warnen Experten. London weist das zurück.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.